Miss Herbstfest 2014: Die Ausstatter

Westerhamer Trachtenhaus: Tradition trifft Moderne

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Miss Herbstfest Marina Theresa Weber beim Westerhamer Trachtenhaus
  • schließen

Feldkirchen-Westerham - Bereits vor der Kür wurde die Miss Herbstfest, Marina Weber, im Westerhamer Trachtenhaus eingekleidet. Welche Überraschung "Da Rädl"  nun bereithält *Mit Video*

"Wir legen besonderen Wert auf Tradition, trauen uns aber auch schon mal, etwas Farbe mit ins Spiel zu bringen", weiß Regina Redel, die Inhaberin des Westerhamer Trachtenhauses. Bereits vor der Kür hat sie Marina Theresa Weber, die diesjährige Miss Herbstfest kennengelernt und eingekleidet. Besonders stolz präsentiert Regina Redel nun das neue Dirndl für die Miss, das komplett in der eigenen Werkstatt entstanden ist. "Sie ist doch jung, da darf es schon mal ein wenig mehr Farbe sein", lacht die Inhaberin während sie Marina von oben bis unten bewundert.

"Der Trend bei den Dirndln geht in diesem Jahr eindeutig wieder zu mehr Farbe, kein Grün in Grün oder Grau", ergänzt die Fachfrau. Bei den Längen tendiert Regina Redel aber eher zu der klassischen Sichtweise. Auch Bernhard Redel weiß, was auf dem Herbstfest gar nicht geht; ein Dirndl, dass nicht über die Knie reicht. Ansonsten findet die Dirndl-Begeisterte neben tollen Kleidern in vielen verschieden Farben auch das passende Zubehör "Beim Rädl".

Doch nicht nur für die Frauen bietet "Da Rädl" alles, was zu einem zünftigen Besuch auf dem Herbstfest dazugehört. Für gestandene Männer und Burschen hat das Westerhamer Trachtenhaus viele verschiedene Lederhosen, Westen, Hemden und Accessoires im Angebot. Auch hier Rät Inhaber Bernhard Redel zur dezenten Tradition. Ausgefallene Lederhosen sollten es nach der Meinung von Bernhard Redel nicht sein, ein wenig experimentieren dürfe man aber durchaus bei den Hemden und den Westen. Und für den Hut gibt es sowieso bloß eine Handvoll Farben, erklärt der Inhaber.

Und was sagt die frisch gebackene Miss Herbstfest zu ihrem neuen Dirndl aus dem Westerhamer Trachtenhaus? "Beim Rädl fühle ich mich einfach wie zu Hause. Man kommt rein und fühlt sich richtig wohl. Und das Dirndl ist der absolute Wahnsinn", strahlt Marina Theresa Weber. Bei der Anprobe nutzte unsere Miss die Gelegenheit gleich, um sich noch ein weiteres Dirndl aus der breiten Palette des Westerhamer Trachtenhauses zu gönnen.

Um die Frisur und das Make-Up der Miss Herbstfest 2014 kümmert sich Louys in der Innstraße in Rosenheim.

Bilder von der Miss im Westerhamer Trachtenhaus

Die Finalistinnen beim Westerhamer Trachtenhaus

Auf ihrer Tour durch den Landkreis machten die sechs Finalisten natürlich auch beim Westerhamer Trachtenhaus Halt. Dort ließen sich die Finalistinnen von der großen Auswahl inspirieren und probierten auch den ein oder anderen Hut an und fanden bei der umfangreichen Auswahl an Modeschmuck das ein oder andere Schmankerl.

Finalistinnen bei Trachten Rädl

Im Westerhamer Trachtenhaus können Damen aktuell unter rund 100 verschiedenen Dirndl-Modellen wählen. Die Größen variieren von 32 bis 54/56.

Weitere Informationen bei:

Da Rädl - Westerhamer Trachtenhaus

Schwimmbadstr. 35

83620 Westerham

Tel.: 08063/6744

Internet: www.da-raedl.de

"Da Rädl" auf Facebook

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags: 09:00 - 12:00 Uhr

So fesch wurden die Miss-Herbstfest-Finalistinnen Marina und Hedi im Trachtenhaus ausgestattet:

Marina Theresa Weber - Startnummer 6

Hedi Enzinger - Startnummer 1

Zurück zur Übersicht: Trachten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache