Inntaler Trachtenwelt: So schön kann dezent sein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Schon als Finalistin war Vroni Oswald bei der Inntaler Trachtenwelt zu Besuch. Jetzt ist sie als Miss Herbstfest 2013 zurückgekehrt. *Mit Video*

Der Trend bei den Dirndlfarben geht wieder Richtung dezent. So sind in diesem Jahr beim Kolbermoorer Spezialisten Inntaler Trachtenwelt auch schilfgrüne oder beigefarbene Dirndlmodelle zu finden. Filialleiterin Marion Herrmann: "Die Knallfarben sind nicht mehr so gefragt." 

Wer seine Dirndl noch aufpeppen will, dem legt Marion Herrmann Hüte mit Federn oder Rehradln ans Herz. Hals und Dekollete unterstreiche am schönsten hochwertiger Mode- oder Echtschmuck oder ein schlichtes Samtband. Eines aber bitte bloß nicht: "Finger weg von Edelweis!"  

Miss Herbstfest bei der Inntaler Trachtenwelt

Die Finalistinnen zu Besuch bei der Inntaler Trachtenwelt:

Schon als Finalistin war Vroni Oswald bei der Inntaler Trachtenwelt zu Besuch, damals gemeinsam mit Carolin Groß.

Was ihren beiden Miss-Herbstfest-Finalistinnen gut stehen würde, hat die erfahrene Dirndl-Beraterin schon im Vorentscheid auf dem Laufsteg gesehen. Vroni sei ein eher bodenständiger, traditioneller Typ. Ihrem hellen Teint schmeichelt ein klassisches Dirndl in grün und brombeer. Carolin sei einen Tick modischer orientiert. Deshalb hat ihr Marion Herrmann ein rot-grünes Kleid mit angesagtem Stehkragen empfohlen. Ein gutes Auge: Beide Mädchen waren mit Herrmanns Rat mehr als nur glücklich.

Carolin & Vroni in der Inntaler Trachtenwelt

In der Inntaler Trachtenwelt gibt es mindestens 100 verschiedene Modell zur Auswahl. Die Größen gehen von 32 bis 54. Preislich fangen die günstigen Dirndl bei rund 79 Euro an. Er mehr ausgeben möchte, kann bis zum 400 Euro in ein Kleid investieren.

Weitere Information bei:

Inntaler Trachtenwelt
Rosenheimer Str. 74 (am Aicherpark)
D-83059 Kolbermoor
Tel. 08031/8096237

Internet: www.inntaler-trachtenwelt.de/kolbermoor.html

Öffnungszeiten:
Mo-Sa 9.00 - 18.00 Uhr

So fesch wurden die Miss-Herbstfest-Finalistinnen Carolin und Vroni in der Trachtenwelt ausgestattet:

Carolin Groß - Startnummer 2

Vroni Oswald - Startnummer 5

- ANZEIGE -

Rubriklistenbild: © Stefan Szondi

Zurück zur Übersicht: Trachten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache