Nächster hoher Besuch

Deutscher Popstar macht Rosenheimer Herbstfest unsicher

  • Tim Niemeyer Tim Niemeyer
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen
Wincent Weiss tritt wird während der Verleihung des Medienpreises „Goldene Henne“ auf // der Sänger auf der Wiesn mit Fan Alex
+
Wincent Weiss tritt wird während der Verleihung des Medienpreises „Goldene Henne“ auf // der Sänger auf der Wiesn mit Fan Alex
  • Tim Niemeyer
    VonTim Niemeyer
    schließen

Unter den zahlreichen Besuchern des Rosenheimer Herbstfests tummelt sich auch gern mal der eine oder andere Prominente. Auch der deutsche Popsänger und Songwriter Wincent Weiss ließ es sich nicht nehmen, der Wiesn einen Besuch abzustatten.

Rosenheim - Am vergangenen Wochenende hießen die Star-Gäste auf dem Rosenheimer Herbstfest unter anderem Markus Söder und Hubert Aiwanger, am Dienstag hat sich dann der deutsche Popstar Wincent Weiss ein Bild von der Wiesn gemacht. Doch während die Politik-Größen mit großer Ankündigung mächtig für Stimmung sorgten, tauchte der Sänger quasi still und heimlich in der Menge unter und blieb bis auf einige Foto-Anfragen größtenteils unentdeckt. Ein aufmerksamer rosenheim24.de-Leser konnte ihn dennoch in der Masse aufspüren.

Weiss teilte die Wiesn-Gaudi auch mit seinen über 800.000 Fans auf der Social-Media-Plattform Instagram. Bevor er sich im Flötzinger Festzelt die eine oder andere Maß schmecken lassen konnte, musste er sich allerdings erstmal eine zünftige Tracht besorgen. Danach konnte dann auch im passenden Outfit ausgelassen gefeiert werden.

Was den Star-Gast aus Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein ausgerechnet nach Rosenheim und dort aufs Herbstfest brachte, darüber kann nur spekuliert werden. Vielleicht ist der gute Ruf des Rosenheimer Biers mittlerweile bis in den hohen Norden vorausgeeilt. Naheliegender ist allerdings die Erkenntnis unseres Leserreporters. Demnach soll der 29-Jährige in München wohnhaft sein. Somit würde sich der Katzensprung nach Rosenheim natürlich für einen Festzelt-Besuch anbieten.

Wincent Weiss hat in den vergangenen Jahren mit seinen gefühlvollen Deutschpop Songs wie „Musik sein“ oder „An Wunder“ Bekanntheit erlangt, sein Album „Vielleicht irgendwann“ erreichte zudem Platz 1 der deutschen Album-Charts. Gleichzeitig mit Weiss machte übrigens auch Schlagerstar Patrick Lindner die Wiesn unsicher.

nt

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

„Aus is, gar is“: So schön war der letzte Sonntag auf der Wiesn
„Aus is, gar is“: So schön war der letzte Sonntag auf der Wiesn
So wild war die Partynacht am letzten Herbstfest-Samstag
So wild war die Partynacht am letzten Herbstfest-Samstag
Herbstfest Rosenheim neigt sich dem Ende entgegen: Polizei zieht Bilanz
Herbstfest Rosenheim neigt sich dem Ende entgegen: Polizei zieht Bilanz
Von Wildbieslern, Masskrug-Dieben und Mülleimer-Umarmungen
Von Wildbieslern, Masskrug-Dieben und Mülleimer-Umarmungen
So schön war der letzte Samstag auf dem Herbstfest Rosenheim
So schön war der letzte Samstag auf dem Herbstfest Rosenheim
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu Festhalle am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu Festhalle am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Abendrundgang am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Abendrundgang am dritten Sonntag