Zwei Watschn wegen eines Balles

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Watschn wegen eines Balles, eine verschwundene Seniorin und jede Menge geklauter Handys und abgeschleppter Autos. Das Wiesn-Blaulicht vom Donnerstag:

Das alljährliche Feuerwerk am gestrigen Donnerstagabend läutete den Wiesnendspurt für das letzte Wochenende ein. Trotz vieler Besucher und Zuschauer blieb es gestern - aus polizeilicher Sicht jedenfalls - ein ruhiger Tag.

Eine 79-jährige Seniorin, die gestern mit einer Gruppe ihres Bad Endorfer Wohn- und Pflegeheimes einen Ausflug auf das Herbstfest unternahm, war um 16.45 Uhr plötzlich aus dem Bierzelt verschwunden. Nachdem die Betreuerin dies bei der Polizei gemeldet hatte, wurden sofort Suchmaßnahmen nach der demenzkranken Frau eingeleitet. Gut drei Stunden später wurde die Vermisste leichtverletzt im Bereich des Geländes der ehemaligen Rosenheimer Landesgartenschau gefunden. Die alte Dame kam zur Behandlung in die Rosenheimer Klinik.

Gleich drei Autofahrer haben gestern nach dem Wiesnbesuch vergeblich ihr Auto gesucht. Die Fahrzeuge mussten zwischenzeitlich nämlich abgeschleppt werden, weil sie entweder verbotswidrig auf Behindertenparkplätzen standen oder aber eine Tiefgaragenausfahrt versperrten. Neben dem „Knöllchen“ für das Falschparken erwartet die Verantwortlichen noch eine saftige Rechnung vom Abschleppunternehmer. Die Polizei bittet alle Besucher, ihre Fahrzeuge nicht auf Behindertenparkplätzen, in Feuerwehranfahrtszonen oder sonst verbotswidrig abzustellen. Viel stressfreier als die mühsame Parkplatzsuche ist sowieso die Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr.

Als Fußballer „konnte er nicht anders“ und musste einen Ball in einem Bierzelt wegschießen. Diesem inneren Zwang war ein 24 Jahre alter Mann gefolgt und hatte sich dabei zwei Watschen von der Mutter des 9- jährigen Balleigentümers eingehandelt. Die 43-Jährige behauptete, dass der Kicker ihrem Sohn den Ball zuvor aus der Hand geschlagen habe, dies wiederum bestritt der 24-Jährige. Weil das Spielgerät im Bierzelt auch nicht mehr auffindbar war, wird gegen die beiden Streithähne jetzt wegen Körperverletzung beziehungsweise Diebstahl ermittelt.

Etwa 17 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und schlank. So beschrieb eine 12-Jährige den Burschen, der ihr um kurz nach 20 Uhr einfach das Handy aus der Hand nahm und flüchtete, als sie gerade telefonieren wollte. Zeugen, die Beobachtungen in dieser Sache gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Rosenheim unter Tel. 08031 / 2002200 in Verbindung zu setzen. Und noch zwei Mobiltelefone wechselten gestern auf unrechtmäßige Art und Weise den Besitzer. Einer Besucherin wurde im Laufe des Abends das Gerät aus der Handtasche gestohlen, einer anderen aus der Dirndltasche.

Leichte Verletzungen, wie Schürfwunden und Schwellungen, zog sich ein 24 Jahre alter Ayinger zu, der von einem 28-jährigen Rosenheimer am Freitagmorgen um kurz vor 3 Uhr nach dem Verlassen eines Lokales in der Weinstrasse wiederholt geschlagen wurde. Beide Beteiligten standen erheblich unter Alkoholeinfluss, in dieser Sache stehen noch Vernehmungen aus.

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache