Pressestammtisch hat Spaß auf dem Herbstfest

Die Wikinger sind überall - auch im Bayerischen Zahnärzteblatt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim – "Die Wikinger sind nicht nur im Lokschuppen, sondern auch im BZB, dem Bayerischen Zahnärzteblatt“, hieß es beim Herbstfest-Pressestammtisch der Veranstaltungs- und Kongress-GmbH Rosenheim (VKR) für die regionalen Medienvertreter auf dem Balkon der Auerbräu-Festhalle.

Das Amtsblatt der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK) und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB), scherzhaft "Prawda der bayerischen Dental-Erotiker" genannt, berichtete über die Rosenheimer Ausstellung. In ihr wird auch der Schädel eines Wikinger-Kriegers mit gefeilten Frontzähnen gezeigt, wozu Ausstellungs-Kuratorin Dr. Michaela Helmbrecht im BZB interviewt wurde. 

Ex-Wiesnigel Hendrik Heuser (Mitte), der Ende der 1980er- Jahre Chefredakteur des BZB in der Pressestelle der Zahnärzte war, überraschte damit den Gastgeber, VKR-Chef Peter Lutz (rechts), und Lokschuppen-Leiter Dr. Peter Miesbeck (links). Danach war dann das Motto aber nicht "Zahn um Zahn", sondern "Mass um Mass". 

Schlecker/hh (Oberbayerisches Volksblatt)

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Rosenheim sucht die Miss Herbstfest 2022
Rosenheim sucht die Miss Herbstfest 2022
Das Rosenheimer Herbstfest 2022 findet statt!
Das Rosenheimer Herbstfest 2022 findet statt!
Auerbräu-Festwirt Andreas Schmidt hört auf: „Es war keine leichte Entscheidung“
Auerbräu-Festwirt Andreas Schmidt hört auf: „Es war keine leichte Entscheidung“
Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022