Wirre Alkoholfahrt und nächtliche Spucker

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Relativ ruhig war es für die Polizei am "Maurer-Montag". Einige Herbstbesucher fielen aber trotzdem negativ auf - ganz besonders eine 55-Jährige und zwei nächtliche Spucker:

Auf dem Festgelände blieb es am gestrigen „Maurer-Montag“ tagsüber verhältnismäßig ruhig. Erst am Abend mussten die Beamten der Wiesnwache wieder verstärkt eingreifen.

Den Diebstahl ihres Mobiltelefones zeigte ein 12 Jahre altes Mädchen aus Rosenheim an. Sie hielt sich zwischen 17.00 und 19.00 Uhr an einem Fahrgeschäft auf, wo ihr offenbar jemand das Handy aus der Handtasche nahm. Eine 16-Jährige verlor ihr Handy eigenen Angaben zufolge im Laufe des späten Nachmittages auf dem Festgelände. Als das verlorenen Gerät zur Überprüfung angerufen wurde, wurde das Gespräch auf der anderen Seite einfach weggedrückt und das Handy danach ausgeschaltet. Offenbar hatte jemand das Gerät gefunden und für sich behalten, weshalb jetzt wegen Unterschlagung ermittelt wird.

Lesen Sie dazu auch:

Die Starbulls und die Miss auf der Wiesn

Lange Zeit wird eine Rosenheimerin wohl auf ihren Führerschein verzichten müssen. Sie war am Montagabend gegen 21.30 Uhr mit einem Seat in der Marienberger Strasse unterwegs und fuhr an den rechten Fahrbahnrand, weil ein entgegenkommender Autofahrer vor ihr in eine Tiefgaragenzufahrt abbiegen wollte. Als der 46-jährige Audi-Fahrer das dann tat, gab die Frau Gas und prallte gegen den querstehenden Audi. Während der Unfallgegner danach aus seinem Audi ausgestiegen und an den Seat herangetreten war, gab die 55-Jährige immer wieder Gas. Der 46-jährige Mann konnte die verschlossene Türe des Seat nicht öffnen, setzte sich wieder in seinen eigenen Wagen und fuhr ein Stück weit zurück. Damit war der Weg frei für die Rosenheimerin, sie fuhr vom Unfallort einfach weg. Weil sich der Geschädigte aber das Kennzeichen des flüchtigen Pkw gemerkt hatte, stand wenig später eine Polizeistreife vor der Türe der Unfallflüchtigen. Und schnell war die Ursache für das Verhalten der 55-Jährigen klar: ein erster Alkotest ergab einen Wert von gut 1,7 Promille. Die Frau wurde zur Entnahme einer Blutprobe mitgenommen, ihr Führerschein wurde sichergestellt. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Völlig respekt- und niveaulos verhielten sich zwei bislang unbekannte junge Männer um kurz vor 4.00 Uhr am Dienstagmorgen. Während eine Streifenwagenbesatzung am Ludwigsplatz bei einer Gewahrsamnahme zu tun hatte, gingen die Männer am abgestellten Dienst-Pkw, einem BMW der Dreier-Reihe, vorbei und bespuckten die komplette rechte Fahrzeugseite. Außerdem fanden die Beamten wenig später eine glimmende Zigarette im Fußraum des Wageninneren, die aber glücklicherweise augenscheinlich keinen Schaden angerichtet hatte. Eine Personenbeschreibung der beiden tatverdächtigen Burschen ist nicht bekannt. Zeugen, die in dieser Sache Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter Tel. 08031 / 2002200 zu melden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa/re

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache