Stimmen Sie ab für Ihren persönlichen Favoriten 

Wiesnhit 2019: Welches Lied stand ganz oben auf der Playlist? 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Rosenheim - Die fünfte Jahreszeit in Rosenheim ist für 2019 beendet - es bleiben viele schöne Wiesn-Eindrücke: ob Rundgang, Stimmung in den Zelten oder Spannung an den Fahrgeschäften. Was allerdings fehlt heuer, das ist ein richtiger Wiesn-Hit - oder? 

In der zünftigen Ledern und feschen Dirndln mit einer kühlen frisch gezapften Maß im Festzelt oder der -halle mitschunkeln und dabei jede Textzeile mitgrölen können - einen echten Wiesnhit zeichnet genau das aus. Und gerade deutschsprachige Songs kommen bei den Besuchern an.

"Schatzi, schenk mir ein Foto", "Hulapalu", "Bella Ciao", "Atemlos" oder "Pocahonta" und "Cordula Grün", der Wiesnhit aus dem vergangenen Jahr von "Josh" - alle diese Songs standen auch dieses Jahr wieder auf der Playlist der Bands, die auf dem Rosenheimer Herbstfest auftraten. Doch gab es einen neuen Wiesnhit 2019? Es scheint schwer, einen Favoriten auszuwählen. Die Guten A-Band machte im Vorfeld bereits viel Werbung um ihren Song "Rosenheim". Mit dem Refrain "I bring Rosen heim" wollten die zwei Traunsteiner den Wiesnhit 2019 küren. Doch ist das wirklich gelungen? Oder wurden von den Besuchern auf den Bänken eher andere Songs favorisiert? 

Der Welthit "Angels" von Robbie Williams beispielsweise entpuppt sich nach all den Wiesn-Jahren in Rosenheim als wahrer Dauerbrenner und wurde beispielsweise auch einmal mehr von den Karolinenfeldern in der Auerbräu-Festhalle gespielt. Der Song begeistert nach wie vor die Besucher. 

Im Flötzinger Festzelt aber gab es heuer einen ganz anderen "Reißer": "Maria Dolores - die schönste Stimme des Jugendchores" singt die österreichische Band Folkshilfe. Die Dreder Musi verbuchte damit auf jeden Fall einen Erfolg bei Jung und Alt, im Flötzinger Zelt kristallisierte sich das Lied beinah als neuer Gassenhauer heraus.

Ihre Meinung ist gefragt: 

Der Klassiker "Angels", die Hommage an "Maria Dolores" oder doch "Rosenheim" von der Guten-A-Band? Oder aber brillierte in Ihren Augen nach wie vor "Cordula Grün"

Was war Ihrer Meinung nach der Wiesnhit 2019 in Rosenheim? Gab es heuer womöglich gar keinen neuen Wiesnhit? Haben Sie vielleicht einen ganz eigenen Favoriten? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und stimmen Sie ab in unserem Voting. 

mb/stl

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Sonne, Regen, Sonne: Das ist die Wiesn-Bilanz des Veranstalters
Sonne, Regen, Sonne: Das ist die Wiesn-Bilanz des Veranstalters
Der letzte Herbstfest-Tag: So schön war das Wiesn-Finale 
Der letzte Herbstfest-Tag: So schön war das Wiesn-Finale 
Die Miss verabschiedet sich in der Auerbräu Festhalle und im Flötzinger Festzelt
Die Miss verabschiedet sich in der Auerbräu Festhalle und im Flötzinger Festzelt
Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest 2019
Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest 2019
Polizei stoppt "Maßkrugwerfer" und "Piraten" - Betrunkener sitzt nackt in Blumentopf
Polizei stoppt "Maßkrugwerfer" und "Piraten" - Betrunkener sitzt nackt in Blumentopf
Herbstfest Rosenheim - Nachtrundgang am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Nachtrundgang am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu-Festhallen-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu-Festhallen-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt-Finale am dritten Sonntag
Video
Auftakt des Rosenheimer Herbstfestes 2019
Auftakt des Rosenheimer Herbstfestes 2019