Morgens auf dem Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Arbeiten, wenn andere noch schlafen: Für Ruhepausen ist auf dem Rosenheimer Herbstfest keine Zeit. Sogar in den frühen Morgenstunden herrscht schon reger Betrieb.

Damit beim Festbetrieb mittags und am Abend alles reibungslos läuft, sind die Mitarbeiter von Brauereien, Festwirten und Schaustellerbetrieben schon am frühen Morgen gefordert. Um 8 Uhr geht es schon rund auf dem Festgelände.

Herbstfest am frühen Morgen

Frische Lebensmittel werden geliefert, Flötzinger-Festzelt und Auerbräu-Festhalle gereinigt, die Fahrgeschäfte gewartet und die Losbuden bestückt.

Rubriklistenbild: © aez

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache