Aufbau des Herbstfestes beginnt

Kein Parken mehr möglich auf Loretowiese und Kaiserbadparkplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Vorbereitungen für das Herbstfest 2018 laufen auf vollen Touren. Ab dem 23. Juli kann man deshalb nur noch eingeschränkt auf der Loretowiese parken, ab 11. August überhaupt nicht mehr.

Um einen reibungslosen und sicheren Aufbau zu gewährleisten, ist das Parken auf der Loretowiese ab Montag, den 23. Juli, nur noch eingeschränkt möglich. Ab Samstag, den 11. August, ist das Gelände dann vollständig gesperrt. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden dann kostenpflichtig entfernt

Der Kaiserbadparkplatz ist ab Montag, den 13. August, nicht mehr als Pkw-Parkplatz nutzbar, da die gesamte Fläche als Wohnwagenplatz für die Schausteller erforderlich ist. Die Loretowiese und das Kaiserbad können nach Abschluss der Abbauarbeiten ab Samstag, den 15. September, wieder wie gewohnt als öffentlicher Parkplatz genutzt werden

Baustellenbedingt kann es dabei zu Einschränkungen in Zusammenhang mit dem Ausbau der Ebersbergerstraße kommen. Hierzu erfolgt rechtzeitig eine gesonderte Information der Stadt Rosenheim. Das Rosenheimer Herbstfest findet von Samstag, den 25. August, bis Sonntag, den 9. September, statt.

Pressemeldung Wirtschaftlicher Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim e.V.

Rubriklistenbild: © ovb24

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“