Die sympathische Wiesn

Auf gehts's zum Herbstfest: So kann man reservieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Alljährlich wird das traditionelle Volksfest mit dem Festzug zum Herbstfestplatz, der Loretowiese, eröffnet. Sowohl Jung, als auch Alt genießen 16 Tage lang die ganz besondere Wiesn-Stimmung, die deftigen und süßen Schmankerl, die vielen gelebten Traditionen - nicht zuletzt natürlich auch die familienfreundlichen Preise.

Am zweiten Wiesn-Wochenende begeistert der festliche Erntedank-Sonntag zahlreiche Wiesn-Besucher. Der Gottesdienst findet im Mangfallpark Süd statt und zieht anschließend mit dem Erler Passionskreuz und der aufwändig gebundenen Erntekrone zum Wiesn-Gelände.

Vielfalt und Gemütlichkeit werden auf dem Rosenheimer Herbstfest ganz großgeschrieben. Demzufolge hat sich der Veranstalter, der Wirtschaftliche Verband Rosenheim, auch in diesem Jahr wieder eine gute Mischung an Spiel- und Fahrgeschäften einfallen lassen. Neben dem umfangreichen Spiel- und Fahrvergnügen bietet das Volksfest auch zahlreiche schöne Plätze zum Einkehren. Neben Bierzelt, Biergärten und Festhalle, kann auch in der Weinhütte, dem Proseccostadl oder dem Fischlokal gut gespeist und getrunken werden.

Kurz vor Ende des Herbstfestes, am zweiten Wiesn-Donnerstag, erleuchtet das große Brillant-Hochfeuerwerk den Rosenheimer Nacht-Himmel.

Das Fest hat täglich von 11 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet (sonntags bereits ab 10 Uhr). Der letzte Ausschank ist um 23 Uhr.

Auerbräu Festhalle (über INN Gastro GmbH)

Ab Montag, den 16. Juli (vor diesem Termin sind keine Reservierungen möglich) können Sie Reservierungen telefonisch und persönlich im Aicherpark, Kolbermoorer Str. 10 in Rosenheim tätigen. Es werden keine Reservierungen per Fax oder E-Mail angenommen.

Achtung: Angaben unter Vorbehalt! Bürozeiten im Aicherpark vom 16. Juli bis 24. August und 11. September bis 21. September INN Gastro GmbH in der Kolbermoorer Str. 10, Tel. 08031 – 31395 Mo - Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr, mittwochs durchgehend von 8 Uhr bis 17 Uhr

Bürozeiten im Festhallenbüro vom 20. August bis 24. August von 10 bis 17 Uhr; Bürozeiten im Festhallenbüro vom 25. August bis 9. September von 10 bis 22 Uhr Inntalhalle - Loretowiese - Tel. 08031 - 31395 Alle Infos unter www.inntalhalle.prinzipal-catering.de

Flötzinger Bräu Festzelt

Ab Montag, den 23. Juli, 7 Uhr. (vor diesem Termin sind keine Reservierungen möglich) Reservierungen sind ausschließlich telefonisch oder persönlich in der Brauerei möglich. Reservierungen per Email / Fax / Brief werden aus organisatorischen Gründen NICHT berücksich tigt. Die Möglichkeit zur Reservierung, besteht im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze, für die Tage von Sonntag bis Freitag. Tel.: 08031 - 3663-0

Weitere Infos unter www.floetzinger.de/herbstfest

Tatzlwurm Hütte

Ab Montag, den 5. März - Alle Informationen gibt es unter: www.tatzlwurm.de

Über den Wirtschaftlichen Verband sind KEINE Reservierungen möglich!

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Du willst Miss Herbstfest 2018 werden? Jetzt bewerben!
Du willst Miss Herbstfest 2018 werden? Jetzt bewerben!
So schön war das große Wiesn-Finale am Sonntag!
So schön war das große Wiesn-Finale am Sonntag!
Auch die Miss muss Abschied von der Wiesn nehmen!
Auch die Miss muss Abschied von der Wiesn nehmen!
"Größtes Verständnis der Wiesnbesucher für unsere Sicherheitsvorkehrungen"
"Größtes Verständnis der Wiesnbesucher für unsere Sicherheitsvorkehrungen"
"Es war eine richtig schöne, ruhige Familienwiesn"
"Es war eine richtig schöne, ruhige Familienwiesn"
Flötzinger Festzelt am dritten Sonntag
Flötzinger Festzelt am dritten Sonntag
Auerbräu Festhalle am dritten Sonntag
Auerbräu Festhalle am dritten Sonntag
Letzter Rundgang am dritten Sonntag
Letzter Rundgang am dritten Sonntag
Video
Atemberaubendes Feuerwerk auf dem Rosenheimer Herbstfest
Atemberaubendes Feuerwerk auf dem Rosenheimer Herbstfest
Video
Macht Ihnen jeden Tag Wiesn noch Spaß?
Macht Ihnen jeden Tag Wiesn noch Spaß?
Video
Interview: Miss Lisa Petzinger zieht Zwischenbilanz zur Wiesn
Interview: Miss Lisa Petzinger zieht Zwischenbilanz zur Wiesn