"Fünfte Jahreszeit" hat begonnen:

Alles zum Wiesn-Start in Rosenheim

  • Bettina Pohl
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • Bettina Pohl
    VonBettina Pohl
    schließen
  • Martin Weidner
    Martin Weidner
    schließen

Rosenheim - Endlich hat das Warten ein Ende: Um 12 Uhr ist das Herbstfest auf der Loretowiese offiziell eröffnet worden! Wir haben neue Videos vom Festzug, den Reden und dem Anzapfen für Euch:

+++ 12.25 Uhr: Auch Landrat Berthaler benötigte bei seinem Versuch nur zwei Schläge. Das wurde uns soeben aus der Auerbräu-Festhalle mitgeteilt.

+++ 12.13 Uhr: Wie uns soeben aus dem Flötzinger-Zelt übermittelt wurde, reichten Oberbürgermeisterin Bauer "zwei lockere Schläge aus dem Handgelenk", um das erste Faß des leckeren Gerstensaftes anzuzapfen.

+++ 12.05 Uhr: "O´zapft is" hieß es pünktlich um 12 Uhr in den beiden Biertempeln. Beim Flötzinger schwang Oberbürgermeisterin Bauer den Schlegel, beim Auerbräu war Landrat Berthaler zugegen. Wie viele Schläge die beiden Politiker jeweils brauchten, werden wir nachliefern!

+++ 11.53 Uhr: Die Festreden sind gehalten! Die "Delegationen" begeben sich nun ins Festzelt bzw. in die Festhalle, wo in Kürze jeweils das erste Faß angezapft werden wird!

+++ 11.34 Uhr: Die beiden "Biertempel" von Flötzinger Bräu und Auerbräu füllen sich rasch. Aus dem Flötzinger-Zelt hat uns soeben ein Foto erreicht: Hier ist schon fast kein freier Platz mehr zu bekommen!

+++ 11.27 Uhr: Die Teilnehmer erreichen nun nach und nach die Loretowiese. In Kürze werden auf dem Gelände vor dem Glückshafen die Festreden folgen. Dann geht es ans Anzapfen. Oberbürgermeisterin Gabi Bauer zapft im Flötzinger Festzelt an, Landrat Wolfgang Berthaler wird in der Auerbräu-Festhalle zu Werke schreiten.

+++ 11.15 Uhr: Aktuell befindet sich der Zug in der Fußgängerzone und bewegt sich über den Max-Josefs-Platz.

+++ 11.05 Uhr: Pünktlich um 11 Uhr hat sich der Zug in Bewegung gesetzt. Zahlreiche Zuschauer säumen wie immer die Straßen. Die Route führt über die Bahnhof- und Münchner Straße durch die Fußgängerzone über den Max-Josefs-Platz. Anschließend biegt der Zug auf die Kaiserstraße ein. Von dort geht es zur Festwiese.

+++ 10.50 Uhr: Die Teilnehmer des Festzuges haben in der Bahnhofstraße Aufstellung bezogen und werden in Kürze losgehen.

Anzapfen im Flötzinger:

Anzapfen im Flötzinger

Anzapfen im Flötzinger
Anzapfen im Flötzinger
Anzapfen im Flötzinger
Anzapfen im Flötzinger
Anzapfen im Flötzinger

Anzapfen im Auerbräu:

Anzapfen im Auerbräu

Anzapfen im Auerbräu

Bilder vom Festzug:

Festzug

Festzug

Festzug - 1

Herbstfest-Auftakt: Der Einzug am Samstag
Herbstfest-Auftakt: Der Einzug am Samstag
Herbstfest-Auftakt: Der Einzug am Samstag
Herbstfest-Auftakt: Der Einzug am Samstag
Festzug - 1

Festzug - 3

Festzug - 3

Festzug - 4

Festzug - 4

Hier geht's zum ausführlichen Vorbericht!

Rubriklistenbild: © Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“