Wiesn-Zeit ist Sammel-Zeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Heinz Krämer sammelt während des Herbstfestes Flaschen und Dosen ein. Foto Schlecker

Rosenheim - Seit über fünf Jahren sammelt Heinz Krämer jedes Jahr während der Wiesn-Zeit mehrere tausend Flaschen und Dosen ein.

An seinem festen Stand, den der 70-Jährige an den Wochenenden betreibt, werden regelmäßig Flaschen abgegeben, seine Frau Bärbel sammelt unterdessen auf dem Herbstfestgelände. "Das ist unser Hobby, abends wird der Hänger geladen, und ab geht‘s", meint er frohgelaunt. Krämer ist als Flaschensammler auch auf dem Gäubodenfest und auf dem Münchner Oktoberfest vertreten.

PS/OVB-Heimatzeitungen

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache