Alle Hände voll zu tun

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die zwei von der Fundstelle: Monika Sigl und Michael Kunz.

Rosenheim - Wer Gepäck oder Kleidungsstücke abgeben will oder etwas auf der Wiesn verloren hat, der ist in der Gepäck-Aufbewahrung mit Fundbüro direkt am Haupteingang an der richtigen Adresse.

Monika Sigl und Michael Kunz haben hier im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun. Für 80 Cent pro Person können die Wiesnbesucher hier ihre Sachen deponieren. Ihre Eltern Brigitte und Peter Kunz haben diesen Service vor etwa 30 Jahren auf dem Herbstfest etabliert, wo Michael bereits als Zwölfjähriger mithalf. Der 42-Jährige arbeitet bei einer Sanitärfirma und betreibt mit seiner Frau Monika auch einen Kerzenstand am Rosenheimer Christkindlmarkt. In der Regel werden die verlorenen Gegenstände aus den Bierhochburgen am nächsten Tag ins Fundbüro gebracht. Wenn das Herbstfest vorüber ist, werden die Fundstücke in das städtische Fundbüro gebracht, wo sich die Besitzer danach erkundigen können.

ru/OVB-Heimatzeitungen

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache