Wildgruber gewinnt Promischießen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Rosenheim - Beim diesjährigen Promischießen an der Schießbude Fahrenschon war wieder einiges geboten. Wer am Ende die Nase vorne hatte, erfahren Sie hier:

Jedes Jahr ist das Promischießen bei der Schießbude Fahrenschon ein ganz besonderes Erlebnis. Mit viel Ehrgeiz und Spaß an der Sache lieferten sich die Gäste auch heuer einen engen Wettkampf um die beste Schießscheibe. Doch am Ende kann es natürlich nur einen Gewinner geben und diesmal war das der Oberaudorfer Bürgermeister Hubert Wildgruber. Mit 46 von 50 möglichen Punkten ließ er die Konkurrenz hinter sich. Doch um den Rekord von Andreas Pyhrr aus dem Jahre 2011 - er erzielte damals beeindruckende 49 Punkte - zu brechen, fehlte dann doch noch ein ganzes Stück. Am Ende waren aber alle Promis mit ihrem Ergebnis zufrieden.

Promischießen am Samstag

Rubriklistenbild: © ps

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Jetzt für Ihre Miss Herbstfest 2017 stimmen!
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Herbstfest-Zuckerl von Meridian und BOB
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Loretowiese ab Montag teilweise gesperrt
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 1: Katharina Schmid
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Startnummer 2: Lisa Petzinger
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache