Beste Stimmung auf der Wiesn

Die "Guten A-Band" rockt mit ihrem Wiesnhit die Inntalhalle

  • Jennifer Bretz Jennifer Bretz
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Günter Wimmer (links) und Guido Fuchs heizten in der Inntalhalle ordentlich ein
  • Jennifer Bretz
    VonJennifer Bretz
    schließen

Rosenheim - Die Traunsteiner Guido Fuchs und Günter Wimmer, besser bekannt als "Die Guten A-Band", sorgten am Sonntag für mächtig Stimmung auf dem Herbstfest.

"Rosenheim - Bringst du Rosen, werd's ned nur beim Bussi Bussi bleim!" Guido und Günter von der Guten A-Band haben für Rosenheim eine Hymne geschrieben, die sich prompt zum Wiesnhit des Rosenheimer Herbstfestes entwickelt hat. Den und viele andere Songs, die größten Hits der vergangenen Jahrzehnte, haben die beiden am Sonntagabend in der Auerbräu Festhalle auf dem Rosenheimer Herbstfest zum Besten gegeben. Mit Lampe, Aquarium und Plastikreiher heizte das Duo zusammen mit ihrer Big Band den Wiesnbesuchern ordentlich ein. Auf den Bänken und in den Gängen wurde getanzt und gelacht, alle hatten einfach "a guade Zeit".

Ihr Song "Rosenheim" hatte auf dem diesjährigen Starkbierfest in der Inntalhalle Premiere. 400 Rosen brachten Guido und Günter dann am Sonntag für die Rosenheimer Wiesnbesucher mit. Das kam nicht nur bei den weiblichen Besuchern super an. Die Hymne wird inzwischen auch von den Blaskapellen in der Auerbräu Festhalle und im Flötzinger Festzelt gespielt. 

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“