25 Jahre "Promille-Express" - Eine Institution während der Wiesn

Feiern, bis der Bus kommt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Seit 25 Jahren gibt es während des Herbstfestes den "Promille-Express" - inzwischen ein gern genutzter Service. Der Bus fährt nicht nur das Stadtgebiet ab!

Auch heuer wird der "Promille-Express" wieder an allen Wiesn-Tagen deren Besucher sicher nach Hause in alle Stadtgebiete von Rosenheim und nach Kolbermoor bringen. Zusätzlich zum gewohnten Angebot des Nachtverkehrs (NV) fahren die Busse zwei Stunden länger und am Sonntag ab 17 Uhr für die Familien auch schon früher nach Hause beziehungsweise zur Wiesn.

Der Stadtverkehr Rosenheim sorgt mit dem Nachtverkehr - die Linien NV1 Nord nach Westerndorf St. Peter, NV2 West nach Pang, NV3 Süd nach Happing und NV9 nach Kolbermoor ganzjährig für Verbindungen in den Abendstunden bis in den frühen Morgen im ganzen Stadtgebiet von Rosenheim und Kolbermoor. Mit Unterstützung der Rosenheimer Verkehrsgesellschaft (RoVG) wird dieser während der Wiesn ausgeweitet und zu einem Pauschalpreis von 1,50 Euro angeboten.

Am Sonntag geht es schon ab 17 Uhr mit dem "Promille-Express" zur Wiesn oder aber mit der Familie schon wieder nach Hause. In den Fahrplänen ist stets die Abfahrtszeit ab Stadtmitte angegeben. Die Kurse fahren die normale Nachtverkehrsstrecke, also die entsprechenden Minuten für Haltestellen in den Wohnbereichen einfach hinzuaddieren. Dem Wiesnbesuch steht also keine Sorge um den Führerschein oder Parkplatz im Weg.

Generell empfiehlt sich von Montag bis Samstag die Hinfahrt zur Wiesn mit dem regulären Stadtverkehr der Linien 1 bis 12 beziehungsweise mit dem Nachtverkehr (NV). Die Fahrplanauskunft ist unter www.bayern-fahrplan.de zu erhalten.

Ab 19.30 Uhr bis 23.30 Uhr fährt der "Promille-Express" als Zubringerbus zum Busbahnhof Stollstraße im 30-Minuten-Takt an der Sonderhaltestelle "Wiesn" in der Herbststraße am Wiesneingang Süd ab. Diese Haltestelle wird wieder gut beleuchtet sein. Alle Kurse fahren fünf Minuten später auch ab der gewohnten Haltestelle Stadtmitte am Busbahnhof ab.

Fahrgäste im Zubringerbus, die nach Pang wollen, brauchen am Busbahnhof nicht umsteigen, denn dieser fährt dann als NV 2 West weiter.

Wer vom Herbstfest in den nördlichen Stadtteil möchte, muss nicht den Zubringerbus zum Busbahnhof nehmen, sondern kann auch gleich in der Kaiserstraße an der Haltestelle beim grünen Polizeigebäude gleich in den "Promille-Express" NV1 Nord nach Westerndorf St. Peter zusteigen. Von 0 Uhr bis Betriebsschluss starten alle Kurse in der Stadtmitte.

Der reguläre Fahrplan des Nachtverkehrs (NV) wird um je zwei Stunden verlängert. Die letzten Abfahrten ab Stadtmitte sind am Sonntag, Montag und Dienstag um 23.35 Uhr, am Mittwoch und Donnerstag um 2.05 Uhr und Freitag und Samstag bis 4.05 Uhr - feiern, bis der Bus kommt.

Zusätzlich werden am Freitag und Samstag ab 23.15 Uhr Sonderkurse direkt ab der Haltestelle "Wiesn" zu den Sonderzügen der Bahn angeboten.

Der Fahrplan ist ausgehängt am Ticketzentrum in der Stollstraße und an der Wiesn-Haltestelle. Er ist zudem in den Bussen erhältlich, im Internet unter www.herbstfest-rosenheim. de/bilder und auch unter den üblichen Auskunftssystemen wie www.bayern-fahrplan.de. Der Fahrplan ist auch in der "Wiesnzeitung" und in den Serviceheften abgedruckt.

Auf der Wiesn kann man sich mit der mobilen Version www.m.bayern-fahrplan.de über seine Heimfahrtmöglichkeit mit dem Smartphone informieren.

Macht das Herbstfest noch bekannter und verschickt folgende Webcards

Webcards

red

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache