Wilder Fahrgeschäfte-Test mit der Miss

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Monica Gasbichler, Miss Herbstfest 2012, hat jetzt für uns drei Fahrgeschäfte auf der Wiesn getestet. Bei einem stand sie sogar Kopf. Hier das Video - mit Helmkamera!

Auf der Wiesn gibt es wieder einiges zu erleben. Und dabei spielen natürlich die Fahrgeschäfte eine große Rolle. Neu in diesem Jahr ist das Fahrgeschäft "Rocket": In einer Rakete wird man dabei 55 Meter in die Höhe geschraubt - und das alles auch noch über Kopf!

Wieder dabei ist auch eine Attraktion im XXL-Format - und der Name ist Programm - "XXL". Bis zu 45 Meter hoch pendelt dieses Fahrgeschäft die Insassen in die Luft. Und auch das Fahrgeschäft "Parkour" ist wieder auf dem Herbstfest vertreten. Dabei erlebt der Besucher eine rasante Auf- und Abbewegungen bei absoluter Beinfreiheit. Frequenzgesteuerte Motoren ermöglichen es, das Fahrprogramm individuell für die Fahrgäste zu gestalten.

red/ps

Rubriklistenbild: © ps

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Kindheitserinnerungen und die ganz große Liebe: Das sind eure schönsten Wiesn-Geschichten
Kindheitserinnerungen und die ganz große Liebe: Das sind eure schönsten Wiesn-Geschichten
Herbstfest Rosenheim: Was sind eure schönsten Wiesn-Erinnerungen?
Herbstfest Rosenheim: Was sind eure schönsten Wiesn-Erinnerungen?
Hertreiter (WV) zum früheren Start 2021: "Lockerer Auftakt mit freier Platzwahl"
Hertreiter (WV) zum früheren Start 2021: "Lockerer Auftakt mit freier Platzwahl"