Wahl zur Miss Herbstfest 2016

Startnummer 5: Katharina Bauer

  • Sascha Ludwig
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • Sascha Ludwig
    VonSascha Ludwig
    schließen
  • Martin Weidner
    Martin Weidner
    schließen

Rosenheim - Wer wird die Miss Herbstfest 2016? Wir haben uns mit der diesjährigen Finalistin Nummer #5, Katharina Bauer, unterhalten.

"Ich liebe es vor Menschen zu reden, sie mit dem, was ich sage, zu begeistern und die Rosenheimer Wiesn mit schöner Trachtenkleidung zu repräsentieren", so Katharina über die Gründe, warum sie sich als Miss Herbstfest 2016 bewirbt. Die Rosenheimerin ist 18 Jahre jung und ist derzeit noch in der Ausbildung. In ihrer Freizeit begeistert sich Katharina fürs Dressurreiten. "Ein Sport für die Spießer, aber es macht Spaß", lacht sie. 

Was sie mit der Wiesn verbindet? "Geselligkeit, Gemütlichkeit, alte Freunde wieder treffen, ein Familienfest für Alt und Jung, g'feide Fahrgeschäfte und a guads Essen", schmunzelt Katharina. Ihr Motto: "Bevor du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege, was willst du im Nebenzimmer?"

Fotos der Startnummer 5: Katharina Bauer

Startnummer 5: Katharina Bauer

Startnummer 5: Katharina Bauer

Wenn auch Sie Katharina Bauer unterstützen wollen, dann machen Sie bei unserem großen Online-Voting mit. Dieses läuft vom 28. Juli bis zum 12. August. Die große Kür findet am Freitag, 12. August, in der Festhalle Aschau im Chiemgau statt. Dann fällt die endgültige Entscheidung, wer die Miss Herbstfest 2016 sein wird...

mw/sl

Rubriklistenbild: © Manfred Huber Licht.Finger Design

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Wenig Chancen für Christkindlmarkt - Optimismus für Herbstfest 2022
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“
Rosenheimer Herbstfest 2021 abgesagt! „Traurigste Entscheidung meiner Amtszeit“