Finalistinnen auf großer Landkreis-Tour

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Landkreis - Die sechs Finalistinnen zur Wahl der Miss Herbstfest 2014 waren am Samstag im Landkreis unterwegs und präsentierten sich dabei ihren Fans. Was die Mädels alles erlebt haben:

Die Kür der Miss Herbstfest steht kurz bevor: Am Donnerstag, 31. Juli, ab 19 Uhr entscheidet sich im Festzelt des Fußballvereins Oberaudorf, wer die neue Miss wird. Und um sich den Fans im Landkreis zu präsentieren, gingen die Mädels an diesem Samstag auf eine große Tour durch den Landkreis.

Miss Herbstfest-Finalistinnen gehen auf Tour

Die Finalistinnen beim Autohaus Bernegger:

Los ging es am Samstag, um 8 Uhr, mit der Landkreis-Tour beim Autohaus Bernegger. Dort konnten sich die sechs Finalistinnen erst einmal mit Brezn und Kaffee stärken. Danach hieß es: ab in die Autos und auf zur großen Landkreis-Tour. Gefahren wurden die Mädels von sechs feschen Jungs vom Burschenverein Kastenau.

Die Finalistinnen beim Autohaus Bernegger

Die Finalistinnen bei Trachten Rädl:

Nächster Anlaufpunkt war das Trachtengeschäft "Da Rädl" in Feldkirchen-Westerham. Dort ließen sich die Finalistinnen von der großen Auswahl inspirieren und probierten auch den ein oder anderen Hut an. Nach einem kleinen Sekt zur Erfrischung ging es dann auch schon weiter.

Finalistinnen bei Trachten Rädl

Die Finalistinnen in Bruckmühl:

In Bruckmühl, dem Heimatort von Kandidatin Verena Prokoph, wurden die Finalistinnen mit einer "La-Ola-Welle" der Begeisterung empfangen. Für die Kinder gab es Luftballons und Autogramm-Karten von den sechs Mädels. Auch Verena war begeistert: "Ich war total überrascht, dass so viele gekommen sind."

Finalistinnen am Rathaus in Bruckmühl

Die Finalistinnen in Götting:

Danach ging es weiter nach Götting, der Heimat von Finalistin Marina Theresa Weber. In der Wirtschaft am Ort gab es ein zünftiges Weißwurst-Frühstück für die Mädels. Bei dieser Gelegenheit packte Marina Theresa auch gleich ihre Klarinette aus, um mit der Blaskapelle ein Lied zu spielen. "Es ist total schön, dass alle so hinter mir stehen", so Marina Theresa.

Finalistinnen in Götting

Die Finalistinnen bei der Sparkasse Rosenheim:

Bei der Sparkasse Rosenheim konnten die sechs Finalistinnen dann ein wenig durchschnaufen und das angenehme Ambiente in der Bank genießen. Ganz genau schauten sich die Mädels in dem beeindruckenden Gebäude in Rosenheim um, damit sie bei der nächsten Geldanlage auch bestimmt die richtige Wahl treffen.

Finalistinnen bei der Sparkasse Rosenheim

Die Finalistinnen in Rosenheim:

Auf dem Max-Josefs-Platz gingen die sechs Mädels anschließend auf Stimmenfang. Doch vorher stellten sie sich erst einmal dem Publikum vor. Gekonnt marschierten sie auf den Platz und präsentierten sich den Rosenheimern. Für Kandidatin Sabrina Bonnetsmüller ein Heimspiel: "Jeder freut sich, uns zu sehen. Da fühlt man sich schon sehr wohl."

Finalistinnen in Rosenheim

Die Finalistinnen in der Boutique Beo:

In der Boutique Beo konnten die Mädels dann wieder einige schöne Dirndl bewundern und sich von der großen Auswahl inspirieren lassen. Besonders von den Accessoires waren die Finalistinnen ganz angetan.

Die Finalistinnen in der Boutique Beo

Die Finalistinnen beim Friseur Salon Louys:

Im Friseur Salon Louys in Rosenheim hatten die Kandidatinnen anschließend die Möglichkeit, ihr Make Up aufzufrischen und die Frisur wieder zu richten. Dazu bekamen sie vom Ladeninhaber auch noch ein Glas Sekt serviert.

Finalistinnen beim Friseur-Salon Louys

Die Finalistinnen bei der Inntaler Trachtenwelt:

Bei der Inntaler Trachtenwelt in Kolbermoor konnten die sechs Finalistinnen sich einige Tipps zur richtigen Tracht holen. Einige nutzten auch gleich die Gelegenheit, um neue Schuhe anzuprobieren und sich die neuesten Dirndl anzusehen.

Finalistinnen bei der Inntaler Trachtenwelt

Die Finalistinnen in Kolbermoor:

Anschließend ging es weiter in die Heimat von Kandidatin Jasmin Müller. Mit begeisterten Jubelrufen wurden die Mädels von Jasmins Freunden und ihrer Familie empfangen. Jasmin hatte auch einige Wettkämpfe für die Finalistinnen vorbereitet. Doch sehen Sie selbst:

Finalistinnen in Kolbermoor

Die Finalistinnen in Großholzhausen:

In der Heimat von Kandidatin Julia Keller wartete schon die Blaskapelle auf die sechs Finalistinnen. Nach einem kleinen Ständchen durften die Mädels eine Runde auf den Bullog"s mitfahren. "Das ist wirklich gigantisch. Der Rückhalt vom ganzen Dorf ist so schön", meinte Julia.

Finalistinnen in Großholzhausen

Die Finalistinnen in Riedering:

Zur Musik des Chors wurden die Finalistinnen in der Heimatgemeinde von Kandidatin Hedi Enzinger empfangen. Sie ließ sich die Gelegenheit auch nicht entgehen, selbst mitzusingen. Doch die große Überraschung gab es erst danach: Der Chor hatte, eigens für ihre Bewerbung, den Text von "Atemlos" umgeschrieben. Hedi meinte ganz überwältigt: "Das war eine ganz tolle Überraschung."

Finalistinnen in Riedering

Die Wahl zur Miss Herbstfest 2014 wird unterstützt vom OVB Medienhaus, dem Wirtschaftlichen Verband Rosenheim, der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und dem Autohaus Bernegger.

Die sechs Finalistinnen 2014 wurden für das Foto-Shooting und den Kürabend ausgestattet von der Boutique Beo, der Inntaler Trachtenwelt und dem Westerhamer Trachenhaus. Um die Frisuren und das Make Up kümmerte sich das Team von Louys aus Rosenheim.

Rubriklistenbild: © ps

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache