Der Live-Ticker aus Aschau zum Nachlesen

Video: Steffi Paul aus Neubeuern ist Miss Herbstfest 2016

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen
  • Xaver Eichstädter
    Xaver Eichstädter
    schließen

Aschau/Rosenheim - Die Stimmzettel sind ausgezählt: Aus sechs hübschen Mädels hat sich Steffi Paul aus Neubeuern durchgesetzt! Herzlichen Glückwunsch auch von uns!

Der Ticker zum Nachlesen:

23.07 Uhr: Die Region hat eine neue Miss Herbstfest: Die 24-jährige Steffi Paul. Wir schließen für heute den Ticker. Auch morgen lohnt sich ein Blick aufs Portal: Wir liefern ein stimmungsvolles Video aus Aschau, mit dabei selbstverständlich auch ein Interview mit der neuen Miss.

22.55 Uhr: Interviews werden geführt, Blumen überreicht, Glückwünsche entgegengenommen. Der Rummel um Steffi Paul reißt nicht ab.

Fotos von der Kür: Das ist die neue Miss Herbstfest, Steffi Paul

22.46 Uhr: 15 Minuten ist die Entscheidung zur neuen Miss Herbstfest jetzt alt, doch in der Aschauer Festhalle wird noch immer gejubelt was das Zeug hält. Alle stehen und feiern die neue Repräsentantin des Rosenheimer Herbstfestes.

22.36 Uhr: Schon jetzt will jeder ein Foto mit der neuen Miss Herbstfest. Es wird noch etwas dauern, bis man die 24-jährige Steffi Paul von der Bühne lässt. Die Freude steht ihr ins Gesicht geschrieben!

22.31 Uhr: STEFFI PAUL aus Neubeuern ist die Miss Herbstfest 2016!

Kür der Miss Herbstfest: Bierfassl für die lautesten Fans

22.28 Uhr: Die sechs Kandidatinnen stehen noch einmal alle nebeneinander auf der Bühne. Dramatische Musik, Bernadette Deutschenbaur trägt die Schärpe auf die Bühne, wird sie gleich ihrer Nachfolgerin übergeben: 

22.23 Uhr: Damit steht auch der letzte Auftritt der Miss Herbstfest 2015 kurz bevor: In einem Kuvert wird sie gleich das Auszählungsergebnis auf die Bühne bringen. 

Stimmung aus der Festhalle in Aschau: Kür der Miss Herbstfest

22.19 Uhr: "Nicht all zu weit davonlaufen", warnt Moderator Vitus Reger bereits. Die Stimmen sind ausgezählt, die Spannung könnte größer nicht sein. Einmal noch wird die Musik spielen, dann wird die Entscheidung bekanntgegeben: Die Miss Herbstfest 2016. Wer wohl die besten Chancen hat?

22.10 Uhr: Die Entscheidung der "kleinen Kür" ist gefallen: Die lautesten Fans kommen aus Neubeuern und Sachrang.

22.07 Uhr: Bei Steffi Paul aus Neubeuern will der Jubel gar nicht mehr abbrechen, ihre Musikkapelle gibt alles. Kaum weniger leise sind aber die Fans von Christine Schmid aus Sachrang. Ein ohrenbetäubender Lärm hier in der Aschauer Festhalle!

Kür zur Miss Herbstfest 2016: Die dritte Präsentationsrunde

22.03 Uhr: Jetzt MUSS es laut werden in der Halle: Stimmungs- und Lautstärkewettbewerb zwischen den Fanclubs.

22.01 Uhr: Die Miss Herbstfest 2015 blickt auf ihr vergangenes Jahr zurück: "Es war eine super Wiesn für mich, man hat einfach eine Guadi g'habt." An die neuen Kandidatinnen gerichtet sagt sie: "Genießt es!"

21.55 Uhr: Gekürt wird heute nicht nur die Miss Herbstfest, sondern auch ihre Fanclubs. Die lautesten Fanclubs bekommen jeweils ein 20-Liter-Fassl Bier vom Auer Bräu und von Flötzinger. Dazu kommt auch nochmal die Miss Herbstfest 2015, Bernadette Deutschenbaur, auf die Bühne.

21.45 Uhr: Die Stimmzettel sind ausgefüllt und abgegeben. Nichts geht mehr. Während die "Mauserwegerl-Musi" wieder aufspielt wird fleißig ausgezählt.

21.35 Uhr: Ein letztes Mal präsentieren, die letzte Gelegenheit für die Mädels, die Herzen im Saal für sich zu gewinnen: Gleich werden die Stimmzettel eingesammelt. Dann lässt sich am Ergebnis nicht mehr rütteln.

21.32 Uhr: Die Letzte von unseren Sechs muss sich nun beweisen: Die Rosenheimerin Belinda Weber. "Ich sorge jetzt für Stimmung", verspricht sie: "Ich brauche Euch jetzt alle, den ganzen Saal." Die ganze Halle steht und klopft im Takt zu Belindas bairischer Version von "We will rock you" von Queen - "Wer wird heid Miss Herbstfest...?!"

21.25 Uhr: Christine Schmid aus Sachrang in nun an der Reihe: "Bei den Sachranger Trachtlern helfen wir zam, wenn einer den anderen braucht" - drum greifen ihr die Aktiven nun unter die Arme und zeigen im Tanz, was sie können. 

Kür zur Miss Herbstfest: Weitere Fotos aus der Festhalle in Aschau

21.20 Uhr: Und was hat sich Katharina Bauer einfallen lassen? Sie beweist viel Mut, steht nun alleine auf der Bühne und erzählt uns lustige Annekdoten vom Rosenheimer Herbstfest. 

Kür zur Miss Herbstfest: Fotos vom Schaufensterpuppen-Einkleiden Teil 2

21.13 Uhr: Stefanie Paul steht nun mit "ihren" Kindern vom Trachtenverein Neubeuern auf der Bühne und tanzt. Wie die Orgelpfeifen stehen die Kleinen da. "Ein wunderbares Bild", so der Moderator. 

21.09 Uhr: Bianca Werlin aus Nußdorf am Inn liefert jetzt das Kontrastprogramm: Mit ihrer Schwester und einer Freundin legt sie eine Runde "Zumba" aufs Parkett, zum Hit von Andreas Gabalier "Hulapalu"

21.05 Uhr: Kandidatin Anna Dittmer aus Frasdorf hat sich gleich was Besonderes einfallen lassen: Mit sieben Burschen vom Trachtenverein tanzt sie auf der Bühne. 

21.02 Uhr: Jetzt glühen wieder die Hände der Fans in der Festhalle: Die sechs Mädels kommen wieder auf die Bühne. Der Applaus und der Jubel scheinen mit jedem Mal lauter zu werden. Es geht zum dritten Durchgang. 

Kür zur Miss Herbstfest: Fotos vom Schaufensterpuppen-Einkleiden

20.43 Uhr: In der Aschauer Festhalle zieht wieder Ordnung ein: Alle Fans und Zuschauer sind wieder angezogen, die Mädels wieder von der Bühne herunten. Gut möglich, dass die ein oder andere froh ist, dass diese Überraschung nun vorbei ist - oder hätte es etwa noch länger dauern können?

20.39 Uhr: Und damit war zu rechnen: Die halbnackten Burschen, die ihre Klamotten für die Überraschungsaktion verliehen haben, müssen natürlich auch noch auf die Bühne und sich ihr Gwand wieder zurückholen. 

20.35 Uhr: Die Puppen sind "fertig" - aber kann man so auch aufs Herbstfest gehen? Haben die Mädels Geschmack bewiesen bei der Auswahl der Klamotten? Ein Trachtenausstatter höchstperönlich bewerten die Outfits. 

Kür der Miss Herbstfest 2016: Weitere Fotos aus der Festhalle

20.30 Uhr: Die Hemden für die Puppen sind bereits gefunden, jetzt rennen die Mädels durch den Saal und fischen sich jeweils zwei Strümpfe und eine Lederhose.

20.25 Uhr: Das Geheimnis wird gelüftet: Jeweils zwei der Mädels stehen um die drei Schaufensterpuppen. Die Kandidatinnen müssen ausschwirren und die "männlichen" Puppen anziehen. Und wo finden sie das Gwand dafür? Natürlich im Publikum. Manche der Männer im Saal machen sich schon nackt, bieten ihre Hemden den Mädels an! Geschrei im Saal, eine Mordsgaudi.

20.16 Uhr: Oh oh... Der Moderator kündigt eine Überraschungsrunde an. Auf der Bühne stehen männliche Schaufensterpuppen, bekleidet nur in Unterhosen - was da wohl auf die Mädels zukommt?

Fotos der Kür zur Miss Herbstfest: Die Kandidatinnen zum ersten Mal auf der Bühne

20.11 Uhr: Das ist wahre Unterstützung: Während die Kapelle spielt platteln drei junge Burschen vom Steffi-Paul-Fanclub im Gang einen auf.

19.55 Uhr: Zeit zum Umziehen für die Mädels! Wenns gleich zum zweiten Durchgang geht werden sich die Kandidatinnen auch in neuen Outfits präsentieren. 

19.48 Uhr: Ob sich die meisten Leute hier in der Halle schon entschieden haben? Jetzt ist die Zeit sich Gedanken zu machen und auf dem Stimmzettel sein Kreuz zu setzen - wenn man nicht ohnehin schon längst glühender Anhänger einer der Kandidatinnen ist. 

19.45 Uhr: Die erste Hürde haben unsere Kandidatinnen geschafft: Die Vorstellungsrunde ist vorbei, mit viel Applaus gehen die Mädels wieder von der Bühne, die "Mauserwegerl-Musi" ist längst warmgespielt. 

19.40 Uhr: "Die gemeinsame Zeit mit den Mädels war total schön, wir haben so viel gelacht", freut sich die Kandidatin Katharina Bauer. Heute sind sie zwar in gewissem Maße Konkurrentinnen, aber die Stimmung ist auch unter ihnen gut. 

Fotos von der Kür der Miss Herbstfest: Die Festhalle in Aschau ist voll

19.32 Uhr: Wer Miss Herbstfest werden will darf sich nicht vor großen Bühnen scheuen: Jede der Kandidatinnen stellt sich jetzt im Kurzinterview vor. Aufgeregt sind sie, die Mädels - aber sie machen ihre Sache doch ziemlich selbstsicher. "Die Vorbereitungszeit ist rasend schnell vergangen", meint zum Beispiel Steffi Paul.

19.28 Uhr: Die Stimmung kocht eindeutig als die Fanclubs ihre Mädels auf dem Laufsteg anfeuern. Den lautesten Jubel dürfen Steffi Paul aus Neubeuern, Bianca Werlin aus Nußdorf und Christine Schmid aus Aschau einheimsen.

19.25 Uhr: Die erste Bewährungsprobe vor der vollen Halle für die Mädels. Sie marschieren durch jede Reihe, danach geht's auch schon hinauf auf die Bühne und jede einzeln den Laufsteg vor und zurück. Alle haben ganz bestimmt riesiges Herzklopfen!

19.22 Uhr: Vitus Reger aus Bad Feilnbach wird in der Festhalle durch den Abend führen: "Jetzt zu Beginn werden wir die Stimmzettel verteilen." Und er weiß: "Unsere sechs Dirndl werden annähernd so nervös sein wie der Moderator."

19.18 Uhr: Das erste Prosit ist gespielt, es wird gegessen und getrunken, das Licht wird dunkler - es kann losgehen.

Kür der Miss Herbstfest: Fotos vom Einzug der Fanclubs

19.08 Uhr: Die Festhalle ist voll. Richtig voll! Überall im Saal Luftballons und Schilder der Fanclubs der Kandidatinnen. 

18.53 Uhr: Jetzt wird's richtig laut. Der Fanclub von Steffi Paul aus Neubeuern zieht mitsamt eigener Blaskapelle in die Festhalle ein. Kurzerhand wird die Bühne geentert und ein schmissiger Marsch gespielt. Jeder der Musikanten hat einen eigenen Herzerl-Luftballon ums Handgelenk gebunden. 

18:50 Uhr: Noch ist die Bühne, bis auf die "Mauserwegerl-Musi" im Hintergrund, leer, auch der gut zehn Meter lange Laufsteg in der Festhalle. Wie geht es heute Abend weiter? Ab 19 Uhr werden die Ehrengäste, Familien, Freunde und Fanclubs der Kandidatinnen begrüßt. Die Stimmzettel werden verteilt, der Ablauf der Wahl wird erklärt.

18:40 Uhr: Und los geht's: Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker von der Kür zur Miss Herbstfest 2016 aus Aschau. Die Festhalle füllt sich, die ersten Fanclubs der Finalistinnen sind da, die Kapelle spielt die ersten Takte. Beste Voraussetzungen für einen stimmungsvollen Abend. 

Hier im Ticker bekommen Sie alle News von der Kür sofort geliefert und immer wieder Bilder aus der Festhalle.

Unser Vorbericht:

In den vergangenen Wochen haben unsere sechs Kandidatinnen zur Wahl der Miss Herbstfest 2016 schon so einiges erlebt, heute Abend wird es schließlich ernst. Bei der großen, öffentlichen Kür in der Aschauer Festhalle zeigen sich die Mädel nochmal von ihrer besten Seite. Nach dem Online-Voting und der Stimmabgabe per Post zählen aber heute auch die Stimmen in der Halle. Es bleibt also spannend.

Nach dem Vorentscheid am Mittwoch (20. Juli) im Autohaus Strasser in Rosenheim hieß es für unsere sechs Finalisten üben, üben und nochmals üben. Was heißt es, Miss Herbstfest zu sein, wie sollte ich mich verhalten? Fragen, denen unsere Chef-Betreuerin Lisa Artmann mit den Mädels in zahlreichen Trainings auf den Grund ging. Am Samstag, 6. August, gingen die jungen Damen dann auf große Tour und besuchen dabei neben den Sponsoren auch ihre Heimatorte.

Heute Abend, genauer gesagt ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr), fällt jetzt bei der großen öffentlichen Kür in der Festhalle Aschau im Chiemgau die Entscheidung, wer die neue Miss Herbstfest 2016 sein wird. Wer seine Favoritin also unterstützen möchte, kommt heute Abend vorbei!

Für das leibliche Wohl und einen stimmungsvollen Rahmen mit Musik und Kurzweil ist wie immer bestens gesorgt!

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache