Wahl zur Miss Herbstfest 2016

Finalistinnen auf Tour: Heute geht´s rund!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Samstag, 6. August, gehen unsere sechs Finalistinnen auf große Tour durch den Landkreis Rosenheim. Wo ihr die Mädel wann treffen könnt:
  • schließen

Landkreis Rosenheim - Auf geht's zur großen Tour unserer sechs Finalistinnen durch den Landkreis. Wo Ihr unsere hübschen Mädel persönlich treffen könnt, verrät unsere Übersicht:

Stilecht mit den flotten Flitzern vom Autohaus Strasser in Rosenheim gehen unsere sechs Finalistinnen am Samstag, 6. August auf große Tour durch die Region. Die Möglichkeit also, die jungen Kandidatinnen auch einmal persönlich kennenzulernen. Wo unsere Finalistinnen wann zu sehen sein werden:

Kandidatinnen auf Tour: Die Stationen

Los geht die Fahrt beim Autohaus Strasser in Rosenheim. Dort nehmen die sechs Kandidatinnen ihre neuen Flitzer in Empfang und machen sich auf ihre Tour durch den Landkreis. Treffpunkt dort ist bereits um 8 Uhr, bevor es ungefähr eine halbe Stunde später los geht zur ersten Etappe.

Erster Stopp ist das Westerhamer Trachtenhaus in Feldkirchen-Westerham. Beim Rädl in der Schwimmbadstraße 35 können sich unsere Kandidatinnen ganz ungezwungen umsehen und die aktuellen Dirndl-Trends begutachten. Für Autogrammwünsche stehen die Mädel dort, wie auch sonst überall natürlich gerne zur Verfügung. Ab 9 Uhr sind unsere Finalistinnen vor Ort in Westerham.  

Danach geht's weiter nach Rosenheim. Ab 10 Uhr treffen sich unsere Kandidatinnen bei der Sparkasse. Eine halbe Stunde später führt die Reise weiter auf den Max-Josefs-Platz. Nach einem kurzen Aufenthalt dort besuchen die Finalistinnen die Trachtenboutique Beo. Stilvolle und modische Dirndl stehen dann auf dem Programm. Ab 10.45 Uhr können Sie die Mädel dort treffen. Auch unsere Kandidatin Belinda Weber lädt danach in der Fußgängerzone zum Kennenlernen ein.

Weiter geht es zu Louys in der Innstraße, wo sich die Sechs noch einmal frisch machen können und sich über die neuesten Frisuren- und Make-Up-Trends informieren werden. Auch in diesem Jahr ist Louys und sein Team wieder für das Styling unserer Miss Herbstfest zuständig.

Der Weg führt unsere Finalistinnen weiter zum Aschauer Trachtenhaus von Designer Daniel Fendler. Ab 12.45 Uhr begrüßt der Modeschöpfer unsere sechs Kandidatinnen und präsentiert seine modernen Kreationen. Wie auch schon im vergangenen Jahr darf sich die Gewinnerin unserer Wahl über ein Dirndl des bekannten Münchners freuen. Danach treffen sich ebenfalls in Aschau die Freunde, Bekannte und Unterstützer unserer Kandidatin Christine Schmid.

Auf geht's nach Rottau heißt es danach. Ab 14 Uhr treffen die sechs hübschen Mädel in Rottau bei Anna Dittmer. Hier haben die Fans wieder die Möglichkeit, die Finalistinnen hautnah kennenzulernen. Wer möchte kann sich dabei natürlich auch wieder ein Autogramm abholen oder einfach ein Foto mit unseren Bewerberinnen machen.

Um 15 Uhr kommen die sechs Finalistinnen zur Wahl der Miss Herbstfest 2016 schließlich dann nach Neubeuern, der Heimat von Steffi Paul. Hier wird wieder fleißig die Werbetrommel gerührt, unsere Kandidatinnen gehen fleißig auf Stimmenfang.

Bianca Werlin, unsere Startnummer 6, kommt aus Nußdorf. Und genau dort hin geht auch die Reise für unsere sechs Finalistinnen zur Wahl der Miss Herbstfest 2016 im Anschluss. Ab 15.45 Uhr, rund eine halbe Stunde lang, können sich Fans dann in Sonnhart mit ihr, aber auch den restlichen fünf Kandidatinnen treffen.

Vorletzte Station am Samstag ist dann das Zuhause unserer Kandidatin Kathi Bauer. In der Happingerstraße stehen unserer Finalistinnen dann ein letztes Mal für Autogrammwünsche und Fotos im Rahmen der Tour durch den Landkreis zur Verfügung. Anschließend geht es dann wieder zurück zum Autohaus Strasser in der Heilig-Geist-Straße. Dort endet die Ausfahrt unserer sechs Mädel dann.

Die Kür zur Miss Herbstfest 2016 findet am Freitag, 12. August, in der Festhalle in Aschau im Chiemgau statt. Bis dahin können Sie noch per Online-Voting die Stimme für Ihre Favoritin abgeben.

Und das sind in diesem Jahr unsere sechs Kandidatinnen:

Unsere Startnummer 1: Anna Dittmer (23) aus Frasdorf

Startnummer 1: Anna Dittmer

Unsere Startnummer 2: Stefanie Paul (24) aus Neubeuern

Startnummer 2: Stefanie Paul

Unsere Startnummer 3: Christine Schmid (21) aus Aschau im Chiemgau

Startnummer 3: Christine Schmid

Unsere Startnummer 4: Belinda Weber (27) aus Rosenheim

Startnummer 4: Belinda Weber

Unsere Startnummer 5: Katharina Bauer (18) aus Rosenheim  

Startnummer 5: Katharina Bauer

Unsere Startnummer 6: Bianca Werlin (27) aus Nußdorf am Inn

Startnummer 6: Bianca Werlin

Die sechs Finalistinnen 2015 werden für das Foto-Shooting und den Kürabend ausgestattet von der Boutique Beo, Trachtencouture Daniel Fendler in Edling und dem Westerhamer Trachenhaus "Da Rädl". Um die Frisuren und das Make Up kümmert sich das Team von Louys aus Rosenheim.

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Willst Du Miss Herbstfest 2017 werden? Jetzt bewerben!
Willst Du Miss Herbstfest 2017 werden? Jetzt bewerben!
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache