Miss Herbstfest-Kür in Bad Feilnbach

Miss Herbstfest Sabrina Zehrer im Interview

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Bad Feilnbach - Das Warten hat endlich ein Ende. Am Freitagabend wurde die Miss Herbstfest 2019 gekürt. Sabrina Zehrer ist die glückliche Gewinnerin. 

Das erste Interview für die neue Miss Herbstfest, Sabrina Zehrer:

>>> Live-Tickerzum Nachlesen<<<

+++ Das war´s aus Bad Feilnbach. Wir bedanken uns für Ihr Interesse. Wir verabschieden uns mit herzlichen Glückwünschen an Sabrina Zehrer und bedanken uns für eine wunderschöne Kür. Auf eine friedliche Wiesn 2019!

Sabrina Zehrer ist die neue Miss Herbstfest 2019 

+++ Trommelwirbel.....: Sabrina Zehrer ist Miss Herbstfest 2019!

+++ Es wird dunkel in der Halle. Die amtierende Miss Herbstfest Regina Schumacher betritt die Bühne und wird in kürze die neue Miss Herbstfest küren. 

+++ Die Blaskapelle Bad Feilnbach spielt die Finalistinnen auf die Bühne. 

+++ Ein letztes Mal betritt Vitus Reger die Bühne. In wenigen Augenblicken wissen wir, wer Miss Herbstfest 2019 ist.

+++ Vitus Reger kreuzt nochmal unsere Pläne. Es folgt eine weitere, kleine Pause. 

+++ Das große Finale steht an. Wer wird Miss Herbstfest 2019?

+++ Eine faire Entscheidung: Ein jeder Fanclub darf ein 20 Liter Fass mit nach Hause nehmen. 

+++ Die Bewertung fällt Vitus Reger und seiner Jury wirklich schwer. 

+++ Ein Lärmpegel, wie beim Fußball-WM-Finale. 

+++ Nacheinander fordert Vitus Reger die Fans auf, ordentlich Stimmung zu machen.

Anfeuern was das Zeug hält: Fanclubs gewinnen ihre Fassl

+++ Vitus Reger begrüßt Regina Schumacher, Miss Herbstfest 2018, auf der Bühne. Sie erzählt nochmal von der tollen Zeit, als sie die Krone tragen durfte.

+++ Jeder Fanclub kann nun Bierfässer gewinnen. Diese werden von den Brauereien Auer Bräu und Flötzinger Bräu gesponsert. 

+++ Während im Hintergrund die Stimmzettel fleißig ausgewertet werden, rüstet sich die Halle zum Stimmungstest.

+++ Nun werden die Stimmzettel eingesammelt. 

Die Finalistinnen beim "Talent Zoang" - Teil Eins

Die Finalistinnen beim "Talent Zoang" - Teil Zwei

+++ Die Madl rocken nochmal zusammen die Bühne und verlassen diese zum letzten Mal an diesem Tage. 

+++ "I sog eich oans, i ko eich ned mehra erzain, des müssts selber da´lem". Ein wirklich toller Abschluss für diese fantastische "Talent zoang"-Runde.  

+++ Zum Abschluss bringt Alina ihr Talent zum Besten. Mit einem Gedicht möchte sie die Gäste begeistern. 

+++ Auch sie präsentiert eins selbstgeschriebenes Lied - das "Herbstfest Lied": "As Rosenheimer Herbstfest, des is de scheenste Zeit." Wieder macht sich Gänsehaut breit und alle Gäste klatschen zusammen. "Stimmt´s für mi, dann trink ma zammad a Bier"

+++ Jetzt ist Laura Krämer aus Rosenheim an der Reihe. Mit Gitarre bewaffnet, betritt sie die Bühne. Es folgt wohl ein weiterer Song. 

+++ Als nächstes zeigt Paulina ihr Talent. Die 20-Jährige überrascht mit einer besonderen Darbietung. Sie steckt die Einzelteile eines Dirndl zu einem Gesamtkunstwerk zusammen. Als Highlight näht sie die passende Schürze kurzer Hand auf der Bühne selbst. 

+++ Es folgt eine Art Stand-Up-Comedy-Darbietung mit dem leidigen Thema: "Wo liegt mei Bruin". Eine wirklich lustiger Auftritt, der vielen Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. 

+++ Nun folgt Carmen Franz. Sie betritt mit Staubwedel und Schürze die Bühne. 

+++ Und sie legt nach. Noch ein umgedichteter Song. Jetzt kommt auch noch Stimmung rein. Das gesamte Festzelt wippt mit. 

+++ Die nächste Kandidatin ist Christine Plank. Sie singt zusammen mit ihrer Schwester ein selbstgeschriebenes Lied: "Des is Freundschaft". Und was für eins: Absoluter Gänsehaut-Moment. 

+++ Ein toller Auftritt der 22-Jährigen. Mit viel Selbstbewusstsein und Humor erzählt sie aus ihrem Alltag, von dem bayerischen Sprichwort "ja mei" und von ihre "Dampfnudeln". Also falls Monika Gruber eine Partnerin sucht, ist sie bei Sabrina genau an der richtigen Adresse. Mit flotten Sprüchen bringt sie die Festhalle zum Lachen. 

+++ Los geht´s mit "Talent zoang". Sabrina Zehrer imitiert die Gruaberin. 

+++ Bevor die Madl ihr Talent preisgeben dürfen, dankt Vitus Reger noch den weiteren tollen Ausstattern und Unterstützern. 

+++ Neue Runde, neues Glück: Die nächste Runde steht an: "Talent zoang". 

+++ Davon müssen wir uns erstmal erholen. Die nächste Pause soll helfen. 

+++ Wahnsinn - Nach gefühlten fünf Minuten beendet Vitus Reger das Duell. Noch immer standen vier Teilnehmer mit ausgestrecktem Arm und vollem Maßkrug auf der Bühne. 

+++ Unglaublich... Alle fünf Teilnehmer legen eine starke Performance hin. Noch immer sind Vier im Rennen. 

+++ Um eine Gewinnerin zu ermitteln, muss nun eine Person aus jedem Team beim Maßkrugstemmen antreten. Die Zeit läuft...

+++ Das ist fast unglaublich. Von Sechs Teilnehmerinnen haben es fünf Finalistinnen geschafft. Paulina, Alina, Laura, Christine und Sabrina machten alle eine Punktlandung. 

Bilder der Miss Herbstfest Kür - Die erste Aufgabe

Fotos von der Miss Herbstfest Kür - Das Masskrugstemmen

+++ Nun stehen sie da. Eine jede Finalistin hat drei Personen auf die Bühne geholt. 

+++ Vitus Reger begrüßt seinen Co-Moderator Florian Freilinger auf der Bühne. Und schon folgt die Überraschungsrunde. Den Madln wird eine wirkliche schwere Aufgabe auferlegt. Eine jede Finalistin muss drei Personen aus dem Publikum auf die Bühne holen. Aber das ist noch lange nicht alles. Zusammen müssen die Personen 125 Jahre auf dem Buckel haben. 

+++ Die Finalistinnen betreten wieder die Bühne.

+++ Weiter geht´s. Die Überraschungsrunde steht an. Zunächst aber bedankt sich Vitus Reger bei den drei Trachtenausstatter, welche die Madl so toll eingekleidet haben. Danke an die Inntaler Trachtenwelt, Trachten Brückner und Tracht und Sach. 

+++ Es folgt eine 30-minütige Pause zum Durchatmen. 

Eindrücke vom Festzelt der Miss Herbstfest Kür 2019

Die Kür zur Miss Herbstfest hat begonnen!

+++ Kandidatin Sechs, Sabrina Zehrer aus Prutting: Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht erzählt sie von ihrer Leidenschaft, der Jagd. Sie erzählt von den Vorzügen des Rosenheimer Herbstfestes im Vergleich zum Oktoberfest und wäre gerne Teil der sympathischen Wiesn.

+++ Startnummer Fünf, Christine Plank aus Breitbrunn: Mit viel Charme erzählt die 21-Jährige: "I sing für mei Lebdog gern und bin a echte Trachtlerin".  

+++ Kandidatin Nummer Vier, Laura Krämer aus Rosenheim: "In erster Linie hatten wir alle gemeinsam viel Spaß. Es war total schee", erklärt Laura. Auch sie zeigt sich sehr dankbar für die vergangenen Tage und Wochen. 

+++ Startnummer Drei, Alina Grabau aus Rimsting: Super natürlich erzählt sie von den letzten Wochen. "I mecht die Zeit hier nimmer missen."

+++ Kandidatin Nummer Zwei, Paulina Gollers aus Flintsbach am Inn: "I glab jede von uns dat gern Miss Herbstfest werden, aber i träum schon besonders lange davon." Auch sie meistert die Vorstellungsrunde gekonnt. 

+++ Startnummer Eins, Carmen Franz aus Raubling: Die 20-Jährige zeigt sich sehr sympathisch. Sie spricht von den tollen Erfahrungen in den letzten Wochen. "Ich bin ein lebensfroher Mensch und ich denke, deshalb passe ich hier ganz gut rein."

+++ Nun steht Runde Eins an. Jede Teilnehmerin darf sich kurz vorstellen. 

+++ Hier fliegt fast das Zelt weg. Die Madl präsentieren sich auf dem Laufsteg und die Fanclubs geben alles - was für ein Lärmpegel. 

+++ 22 Tage bis zur Wiesn und heute entscheidet sich, wer Miss Herbstfest 2019 wird. Die Finalistinnen werden von der Musikkapelle Bad Feilnbach und unter tosendem Applaus in das Kirner Festzelt begleitet. 

+++ Nun ist es soweit. Moderator Vitus Reger begrüßt alle anwesenden Gäste. Es werden die Stimmzettel für den heutigen Abend verteilt. Jeder Gast hat nochmals dreimal die Chance - drei Durchgänge - für seine Favoritin abzustimmen. 

+++ Der Beginn zieht sich noch etwas. Viele Fans und Gäste suchen noch ihre Plätze. Aber in wenigen Augenblicken dürfte es hier losgehen. 

Bilder von der Miss Herbstfest Kür 2019 - Rundgang 

+++ Schön langsam kommt Stimmung in die Bude. Die Musikkapelle Bad Feilbach betritt mit einem schönen Marsch die Bühne. Auch die Fanclubs machen das erste Mal auf sich aufmerksam. Mit Trommel und Trillerpfeife bewaffnet, feiern sie ihre Favoritin an. 

+++ Herzlich Willkommen live aus dem Kirner Festzelt in Bad Feilnbach. Wir freuen uns, Sie heute Abend durch das Programm führen zu dürfen. 

Vorbericht:

Die Aufregung steigt. In wenigen Stunden ist es so weit. Die öffentliche Kür der Miss Herbstfest 2019 findet im Kirner Festzelt in Bad Feilnbach statt. 

Eine Jury hatte beim Vorentscheid am 11. Juli im Autohaus BERNEGGER eine Vorauswahl getroffen und entschieden, welche sechs Miss Herbstfest-Anwärterinnen in die Finalrunde einziehen. 

Diese feschen Madl stehen zur Wahl

Zur Wahl stehen: Carmen Franz aus Raubling, Paulina Gollers aus Flintsbach, Alina Grabau aus Rimsting, Laura Krämer aus Rosenheim, Christine Plank aus Breitbrunn und Sabrina Zehrer aus Prutting.

Hier die Finalistinnen in der Wahl zur Miss Herbstfest 2019 im Überblick. 

Mehrere Wochen lang konnten Zuschauer und Fans online oder per Stimmzettel für ihre Favoritin abstimmen. Die Finalistinnen haben bereits auf vielen Festen und Veranstaltungen in unserer Region ordentlich die Werbetrommel gerührt.

Doch die endgültige Entscheidung fällt am Freitagabend, 9. August, in Bad Feilnbach. In drei Runden - Vorstellung, Überraschung und "Talent zoang" - können sich die Mädchen nochmals von ihrer besten Seite zeigen. 

Viele geladene Gäste, die Fanclubs der Finalistinnen und begeisterte Zuschauer dürfen dann erneut ihre Stimme abgeben.

Wir berichten für Sie live von vor Ort vom Finale.  

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Die Miss in der Inntaler Trachtenwelt: mit dem richtigen Riecher zum Erfolg
Die Miss in der Inntaler Trachtenwelt: mit dem richtigen Riecher zum Erfolg
Die Miss bei Tracht & Sach: Wiedersehen mit Sabrinas Traumdirndl
Die Miss bei Tracht & Sach: Wiedersehen mit Sabrinas Traumdirndl
Ein Traum in Rosa macht Sabrina zur Prinzessin - die Miss bei Trachten Brückner
Ein Traum in Rosa macht Sabrina zur Prinzessin - die Miss bei Trachten Brückner
Miss Herbstfest Sabrina testet den Fiat 500C
Miss Herbstfest Sabrina testet den Fiat 500C
Gurkenstandl und Rotor: Das ist heuer auf der Wiesn geboten
Gurkenstandl und Rotor: Das ist heuer auf der Wiesn geboten
Reservierungsstart für das Herbstfest 2019 beim Flötzinger Bräu
Reservierungsstart für das Herbstfest 2019 beim Flötzinger Bräu
Reservierungsbeginn für das Rosenheimer Herbstfest 2019 beim Auer Bräu
Reservierungsbeginn für das Rosenheimer Herbstfest 2019 beim Auer Bräu
Finale im Flötzinger Festzelt
Finale im Flötzinger Festzelt
Video
Miss Herbstfest Sabrina Zehrer testet den Fiat 500C vom Autohaus Bernegger
Miss Herbstfest Sabrina Zehrer testet den Fiat 500C vom Autohaus Bernegger
Video
Miss Herbstfest Finalistin 2019 - Christine Plank
Miss Herbstfest Finalistin 2019 - Christine Plank
Video
Miss Herbstfest Finalistin 2019 - Sabrina Zehrer
Miss Herbstfest Finalistin 2019 - Sabrina Zehrer