Wahl zur Miss Herbstfest 2016

Startnummer 3: Christine Schmid

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
2 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
3 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
4 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
5 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
6 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
7 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.
8 von 20
Unsere Startnummer #3, Christine Schmid, wurde von Daniel Fendler in Edling ausgestattet.

Rosenheim - Ausgestattet mit den neuen Dirndln der Trachten-Sponsoren präsentieren sich unsere sechs Finalistinnen für das große Finale am 12. August in der Festhalle Aschau im Chiemgau.

Christine ist 21 Jahre jung und kommt aus Aschau im Chiemgau. Beruflich ist sie Metzgereifachverkäuferin. Ihr größter Traum: "I woid ois Kind scho imma Miss Herbstfest wean." Der Grund dafür: "Dass man wieda vui Leid trifft und a neie Leid kenna leand."

Dass sich Christine dabei besonders leicht tut, zeigt schon ihr Lebensmotto: "Scheiß da nix, dann feid da nix", so die junge Aschauerin. In ihrer Freizeit geht sie gerne auf die heimischen Berge, schwingt sich auch mal gerne auf den Drahtesel oder schnallt sich die Brettln beim Skifahren unter die Füße. Im Finale hat die Aschauerin quasi Heimvorteil: "Ich würd' gern Miss Herbstfest werden, dann würde mein Kindheitstraum in Erfüllung gehen!"

Zurück zur Übersicht: Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger