Wahl zur Miss Herbstfest 2016

Startnummer 1: Anna Dittmer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
2 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
3 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
4 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
5 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
6 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
7 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.
8 von 20
Unsere Startnummer #1, Anna Dittmer, wurde vom Westerhamer Trachtenhaus "Da Rädl" ausgestattet.

Rosenheim - Ausgestattet mit den neuen Dirndln der Trachten-Sponsoren präsentieren sich unsere sechs Finalistinnen für das große Finale am 12. August in der Festhalle Aschau im Chiemgau.

Anna kommt aus Frasdorf und ist 23 Jahre jung. Für die Medizinische Fachangestellte ist unser Herbstfest das Highlight des Jahres. "Letztes Jahr war ich jeden Tag oben und trotzdem waren die zwei Wochen viel zu schnell vorbei. Ich liebe und lebe es jedes Jahr aufs Neue", schwärmt sie. In ihrer Freizeit spielt Anna Klavier und engagiert sich im Trachtenverein.

Warum die junge Frasdorferin Miss Herbstfest werden will? "Für mich ginge ein Traum in Erfüllung. Ich könnte wieder jeden Tag oben sein und wäre stolz, das Herbstfest, das beste Bier der Welt, die Stimmung und die Tradition zu vertreten und zu präsentieren." - "Letztes Jahr war eine Freundin von mir auch bei der Wahl dabei, und jetzt hab' ich mir gedacht, dieses Jahr probier ich das auch einfach", erzählt sie über die Beweggründe für ihre Bewerbung.

Zurück zur Übersicht: Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger