Die Wiesn-Schnappschüsse 2014 (2)

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 19
I bin de Sabrina, zwoa Jahr oid und bin a richtiger Wiesnkäfer. Am liabsten fliag i oamoi durchs Zelt, weil i di Musi so gern mog und anschließend fliag i no a Runden Karussell. Des Buidl hod mei Mama, de Susi Stocker aus Wildenwart von mia gmacht. Und heid derf i mit ihr nomoi a Runden durch de Wiesn fliang.
2 von 19
Ihr Herz schlägt für den FC Bayern.
3 von 19
Opa Toni mit Enkel Maxi
4 von 19
Helena Ebner mit dem Wiesn-Trommler.
5 von 19
Zu tief ins Glas geschaut? Version 1....
6 von 19
und "Zu tief ins Glas geschaut?"-Version 2
7 von 19
So sieht sie also aus - die typisch bayerischer Koreanerin.
8 von 19
Rechtsanwalt Dr. Marc Herzog mit seinem Bruder Frank Herzog bon der Bundespolizei Rosenheim beim gemütlichen Bier im Auer.

Zurück zur Übersicht: Schnappschüsse

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Zweiter Rundgang am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Rundgang mit der Miss am letzten Wiesn-Sonntag
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger
Besuch der Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim im Flötzinger