Der original Rotor

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Der original Rotor lässt seine Fahrgäste wie Fliegen an der Wand kleben. Ein einfaches physikalisches Prinzip, wonach durch Fliehkraft und Reibungswiderstand die Anziehungskraft der Erde überwunden werden kann, brachte einen Maschinenbauer aus dem unter fränkischen Ebern auf den Gedanken, diese Erkenntnis technisch so umzusetzen, dass man damit Menschen Spass und Freude bereiten kann. So entstand nach der Idee des Oberingenieurs W. Ernst Hoffmeister eine Vergnügungsmaschine, die eine neue Ära des deutschen Karussellbaus einleiten sollte, weltweit für Aufsehen sorgte und ihren Triumphzug bis zum heutigen Tage fortsetzen konnte. Seit 1969 betreibt die Familie Pluschies den Rotor.

Schausteller: Pluschies

Zurück zur Übersicht: Rundgang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Wiesnhit 2019: Welches Lied stand ganz oben auf der Playlist? 
Wiesnhit 2019: Welches Lied stand ganz oben auf der Playlist? 
Sonne, Regen, Sonne: Das ist die Wiesn-Bilanz des Veranstalters
Sonne, Regen, Sonne: Das ist die Wiesn-Bilanz des Veranstalters
Der letzte Herbstfest-Tag: So schön war das Wiesn-Finale 
Der letzte Herbstfest-Tag: So schön war das Wiesn-Finale 
Die Miss verabschiedet sich in der Auerbräu Festhalle und im Flötzinger Festzelt
Die Miss verabschiedet sich in der Auerbräu Festhalle und im Flötzinger Festzelt
Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest 2019
Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest 2019
Herbstfest Rosenheim - Nachtrundgang am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Nachtrundgang am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu-Festhallen-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Auerbräu-Festhallen-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt-Finale am dritten Sonntag
Herbstfest Rosenheim - Flötzinger-Festzelt-Finale am dritten Sonntag
Video
Auftakt des Rosenheimer Herbstfestes 2019
Auftakt des Rosenheimer Herbstfestes 2019