Polizeibericht zum 12. Herbstfesttag

Wiesnblaulicht: Viel Alkohol, eine Rauferei und ein Igel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Bestens besucht war am Mittwoch das Festgelände des Rosenheimer Herbstfestes. Für die Wiesnwache ergaben sich wieder einige Einsätze:

Der zweite Familientag machte seinem Namen wieder einmal alle Ehre. Bei bestem Wetter war das Festgelände bestens besucht, Klein und Groß schlenderten gut gelaunt zwischen den Fahrgeschäften. Gesucht & gefunden: zwei Schützlinge gingen in diesem Getümmel kurzfristig verloren, wurden aber schon nach wenigen Augenblicken an die überglücklichen Mamas übergeben.

Ein seltener Gast schaute mal kurz bei der Wiesnwache vorbei. Hierbei handelte es sich nicht um den potenziellen Nachfolger des „OVB-Wiesn-Igels“, der sich bekanntlich in den Ruhestand verabschiedete. Obwohl sich der kleine Zeitgenosse in den Händen der charmanten Wiesnwache sichtlich wohl fühlte, wurde er bei passender Gelegenheit in die freie Wildbahn, in der Nähe der Innflutmulde, ausgesetzt.

Alkohol und Autofahren verträgt sich nicht und deshalb sind die Kollegen der Verkehrspolizei auf den Straßen rund um das Herbstfest nicht ohne Grund präsent. Trotz deutlicher Ankündigung der Kontrolle wollten es offenbar zwei Autofahrer nicht wahrhaben und setzten sich an das Steuer ihres Gefährts. Die Fahrt endete schließlich in den Stadtteilen Aising und Westerndorf St. Peter. In beiden Fällen blieben die Autos stehen, weil die zwei Männer wohl eine Maß zu viel getrunken hatten.

Zur Abwechslung kam es nicht auf dem Festgelände, sondern in der Kaiserstraße zum einem Gerangel zwischen angetrunkenen Halbstarken. Um zwei Uhr in der Früh mussten die Streithansel getrennt werden und wurden nach der Versorgung durch den Rettungsdienst auch noch von der Polizei verarztet.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache