Videos und Fotos von Auszug, Festreden und Anzapfen

"O´zapft is" beim 155. Rosenheimer Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Am Mittag gegen 12 Uhr war es endlich wieder so weit: Mit dem Ruf "O´zapft is" haben Oberbürgermeisterin Bauer in der Auerbräu-Festhalle und Landrat Berthaler im Flötzinger-Festzelt das 155. Herbstfest eröffnet.

Nun dreht sich in Rosenheim bis einschließlich 11. September wieder alles um die Wiesn. Rund eine Million Besucher werden dazu auf der Loretowiese erwartet. Der Auftakt ist geglückt.

Video vom Anzapfen:

Die Festreden:

Der Festzug im Video:

Vor dem Anzapfen stand am Samstagvormittag wieder der traditionelle Festzug auf dem Programm. Dieser führte die Brauereien, Wirte, Bedienungen und Schausteller ab 11 Uhr vom Bahnhof über die Innenstadt zur Festwiese.

Die Fotos vom Festzug:

Festzug Teil eins

Festzug Teil zwei

Anzapfen im Auerbräu:

Anzapfen im Auerbräu

Anzapfen im Flötzinger Bräu:

Anzapfen im Flötzinger Bräu

Der Live Ticker zum Nachlesen:

+++12.30 Uhr+++ Oberbürgermeisterin Bauer benötigte in der Auerbräu Festhalle drei Schläge.

+++12.12 Uhr+++ "O´zapft is" beim 155. Rosenheimer Herbstfest! Im Flötzinger Festzelt zapfte Landrat Berthaler mit nur zwei Schlägen das erste Faß Festbier an. In der Auerbräu-Festhalle leistete Oberbürgermeisterin Gabi Bauer ebenfalls gute Arbeit. Wie viele Schläge sie brauchte, werden wir gleich nachreichen.

+++12.03 Uhr+++ Mit Salutschüssen ist die "fünfte Jahreszeit" nun quasi auch akustisch eröffnet. Die Teilnehmer und Ehrengäste begeben sich nun ins Festzelt bzw. in die Festhalle zum Anzapfen!

+++12.02 Uhr+++ Jetzt ist Oberbürgermeisterin Bauer an der Reihe: "Lasst unseren Gästen die Tradition unserer Heimat zeigen!" Auch sie dankt dem Wirtschaftlichen Verband und allen Helfern, vor allem von Polizei und den Sicherheitsdiensten. "Ich wünsche mir, dass wir ein Signal setzen und diese Wiesn zelebrieren. Ich darf diese Wiesn hiermit nun für eröffnet erklären!"

+++12 Uhr+++ Landrat Berthaler dankt in seiner Rede den Organisatoren für ihre aufopferungsvolle Arbeit zur Vorbereitung des Festes. Zur Sicherheitslage hat Berthaler eine klare Meinung: "Wir sollten unsere Lebensart und Freude beibehalten und diese nicht von Feinden unserer Demokratie verderben lassen!"

+++11.57 Uhr+++ Jetzt spricht unsere neue Miss Herbstfest Steffi Paul und übernimmt quasi offiziell das "Zepter"! Sie spricht von einem Traum, der nun als Miss Herbstfest für sie in Erfüllung gegangen ist.

+++11.55 Uhr+++ Die Festreden haben nun begonnen!

+++11.50 Uhr+++ Die Teilnehmer haben die Loretowiese erreicht und vor dem Glückshafen Aufstellung bezogen. Es folgen nun gleich die Festreden!

+++11.35 Uhr+++ Nach dem Marsch über den Ludwigsplatz ist es für die Festzug-Teilnehmer nicht mehr weit. Über die Kaiserstraße geht es direkt auf die Loretowiese, wo der nächste Programmpunkt dann die Festreden sein werden.

+++11.30 Uhr+++ Inzwischen ist der Festzug durch die Fußgängerzone auf den Max-Josefs-Platz marschiert. Tausende Zuschauer applaudieren bei herrlichem Wetter am Straßenrand und knipsen fleißig Smartphone-Fotos!

+++11.20 Uhr+++ Mit kleiner Verspätung startet der Zug nun! Wegen des Notarzteinsatzes wird im Bereich der Bahnhofstraße keine Musik gespielt. 

+++11.05 Uhr+++ Wegen eines Notarzteinsatzes in der Bahnhofstraße verzögert sich der Start des Festzugs um ein paar Minuten.

Die ersten Bilder vom Herbstfest-Start

+++10.55 Uhr+++ In Kürze soll losgehen!

+++10.45 Uhr+++ Die Polizei ist bereits dabei die Straßen abzusperren. Tausende Zuschauer haben sich schon in der Bahnhofstraße aufgestellt und warten auf den Beginn des Festzugs.

+++10.40 Uhr+++ Aktuell versammeln sich die Teilnehmer gerade in der Bahnhofstraße. Pünktlich um 11 Uhr soll es dann durch die Stadt in Richtung Festwiese losgehen!

Festzug, Festreden und das Anzapfen können Sie auch via Live Stream auf unserer Facebook-Seite hautnah miterleben!

Herbstfest 2015: Ein Tag in drei Minuten

Archiv: Der Festzug im letzten Jahr

Festzug

Festzug - 1

Festzug - 2

mw/jg

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

Andreas Hundseder

Andreas Hundseder

Julia Grünhofer

Julia Grünhofer

Google+

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache