NEUES SICHERHEITSKONZEPT FÜR DAS HERBSTFEST

Große Akzeptanz, gute Stimmung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Viel Verständnis zeigen die Wiesnbesucherinnen und -besucher für die Taschenkontrollen, die Teil des überarbeiteten Sicherheitskonzeptes sind. Schlecker

Rosenheim – Das erweiterte Sicherheitskonzept für das Herbstfest, das unter anderem Taschenkontrollen vorsieht (wir berichteten), stößt auf große Akzeptanz bei den Wiesnbesuchern.

Es habe am ersten Wochenende keinerlei Proteste gegen die Kontrollen gegeben, so die deckungsgleichen Eindrücke von Pressesprecher Jürgen Thalmeier vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim und Herbstfest-Projektleiter Klaus Hertreiter vom Wirtschaftlichen Verband.

Bürger und Polizeibeamte im Gespräch, auch das ein oder andere Selfie mit den uniformierten Gesetzeshütern – ein Szenario, das die Polizeibeamten, die auf dem Herbstfest Dienst verrichten, heuer deutlich häufiger erleben als in den Vorjahren. Für Jürgen Thalmeier ist das ein besonders positiver Aspekt des modifizierten Konzepts und zugleich ein Zeichen von Wertschätzung für die Arbeit der Beamten. „Es ist toll, dass Ihr da seid und für unsere Sicherheit sorgt.“ Ein Satz, den die Polizisten bei ihren Streifengängen gleich an den ersten beiden Tagen immer wieder zu hören bekamen.

Für Jürgen Thalmeier ist klar, dass die aktuelle Bedrohungslage dazu beiträgt, dass die Polizei-Präsenz auf der Wiesn heuer in besonderem Maß als positiv wahrgenommen wird. „Es gibt so etwas wie einen Gleichklang zwischen Bürgern und Polizei, der zu einer guten Gesamtatmosphäre führt“, sagt der Pressesprecher.

Als Beispiel führt er ein Erlebnis an, das der Ordnungsdienst, der die Einlasskontrollen vornimmt, mit einem jungen Mann hatte. Der musste seine Plastikflasche abgeben, die er verbotenerweise auf das Festgelände mitnehmen wollte. Er trank den Inhalt der Flasche vor den Augen der Kontrolleure aus und stellte die Flasche dann ohne Murren in den bereitstehenden Träger für Leergut.

Auch Klaus Hertreiter hat bisher noch keine Beschwerde wegen der Kontrollen vernommen. Dass dem so ist, dafür sieht er einen Hauptgrund auch in der professionellen Arbeit, die die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes leisten. „Die Kontrollen laufen auf eine angenehme Art und Weise ab, und die Security begegnet den Leuten freundlich“, ist Hertreiter voll des Lobes. Ebenso wie die Polizei hat er festgestellt, dass sie rasch über die Bühne gehen, wenn die Besucher Verständnis für das Öffnen von Taschen, Tüten oder Rucksäcken haben. „Das stört den Betriebsablauf überhaupt nicht“, so der Herbstfest-Manager.

„Das Wichtigste für uns ist, dass sich die Leute sicher und gut behandelt fühlen und kein Unmut aufkommt“, betont Hertreiter. Diese Zielsetzung sei bis jetzt absolut erreicht worden. Für ihn eine Voraussetzung, dass die Wiesn genau den Charakter bewahren kann, den sich Hermann Tomczyk, Vorsitzender des Herbstfestausschusses im Wirtschaftlichen Verband, bei ihrer offiziellen Eröffnung wünschte. „Gemütlich, weltoffen und ein Stück Heimat!“

Oberbayerisches Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Wiesn-Aktuell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache