Ein Tag mit der Miss Herbstfest

"Ich freue mich schon auf den zweiten Kindertag"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Miss Herbstfest trägt ein Dirndl von der Boutique Beo und wurde gestylt von Louys - Balancing Beauty

Rosenheim - Einen gut gefüllten Terminkalender hatte unsere Miss Steffi Paul auch wieder am Mittwoch: Der Tag startete in Rohrdorf mit der Fahrt im Wiesn-Express der Familie Wiesböck. Daran schloss der traditionelle Kindernachmittag mit Rundgängen um das Festgelände an. Wir haben unsere liebe Steffi den ganzen Tag lang begleitet: 

Am Mittwoch war es endlich so weit: Auf den ersten Kindertag hat sich unsere kinderliebe Miss Herbstfest, Steffi Paul, schon besonders gefreut. Der Tag startete für Steffi allerdings in Rohrdorf. Dort wurde sie von der Familie Wiesböck und zahlreichen anderen Herbstfest-Besuchern liebevoll empfangen. Im Wiesn-Express der Wiesböcks verteilte Steffi ihre Autogrammkarten und frische Brezen. Auch über Fotos mit der Miss waren die Passagiere erfreut. Die Fahrt mit dem Wiesn-Zug endete am Rosenheimer Hauptbahnhof, von dort ging es dann zu Fuß weiter zum Herbstfest. Nach einer kleinen Stärkung im Auerbräu-Festzelt mit der Familie Wiesböck, war unsere Miss bereit für die Kinderschar, die sie gespannt erwartete. Bei ihren Rundgängen über die Loretowiese verteilte Steffi Autogramme und Karussell-Freikarten an die Kinder. Die Nachfrage nach Fotos mit der Miss Herbstfest war ebenfalls sehr groß. Wir haben Steffi einen Tag lang über das Festgelände begleitet: 

Der Terminkalender unserer Miss Herbstfest ist "bombenvoll". Unsere Miss Steffi Paul meistert ihre Aufgabe als Miss Herbstfest allerdings mit Bravour. Sie gab uns einen interessanten Einblick in ihren gewöhnlichen Tagesablauf während der Wiesn-Zeit: "Wie jeden Tag, war ich heute früh bei meinem Friseur Louys. Dort wurde mir eine tolle Frisur und Make-Up gezaubert. Sie haben zu mir gesagt, dass meine Augenringe immer größer werden würden, aber ich glaube, die haben sie ganz gut überschminkt." Die Beauty-Experten von Louys in der Innstraße in Rosenheim kümmern sich traditionell und professionell um die Frisuren und das Make-Up unserer Missen. Mit immer neuen Kreationen sorgen die Profis von Louys dabei Tag für Tag für einen echten Hingucker auf dem Rosenheimer Herbstfest.

Die Miss unterwegs mit dem Wiesn-Express

Um 11:30 Uhr wurde die Miss Herbstfest von der Familie Wiesböck und zahlreichen anderen Herbstfest-Besuchern in Rohrdorf herzlich empfangen: "Heute durfte ich zusammen mit der Familie Wiesböck mit dem Wiesn-Express von Rohrdorf zum Rosenheimer Hauptbahnhof fahren." Während der Fahrt verteilte Steffi Autogrammkarten an die Passagiere. Auch die frisch gebackenen Brezen vom Dorfbäcker kamen bei den kleinen Gästen super an. "Vom Bahnhof sind wir dann zu Fuß zur Wiesn gegangen.", erklärte Steffi. Weiter ging es für Steffi ins Auerbräu-Festzelt zum Mittagessen.

Mit dem Wiesn-Express zum Herbstfest

Der erste Rundgang mit der Miss Herbstfest am Kindertag

Nachdem sich Steffi für ihre Fans gestärkt hatte, ging es um 13 Uhr los mit dem Kindernachmittag: "Das war heute echt total schön mit den Kleinen. Am Anfang waren alle noch ziemlich schüchtern und viele haben sich nicht getraut eine Freikarte oder ein Autogramm bei mir abzuholen." 

Der erste Kindertag am Mittwoch sorgte für strahlende Gesichter

Der zweite Rundgang mit der Miss Herbstfest am Kindertag

"Zum Schluss sind sie aber dann aufgetaut. Ich bin zusammen mit den Kindern Kettenkarussell gefahren und ich glaube, wir hatten heute alle unsere Gaudi. Besonders schön war anzusehen, wie viele Kinderaugen meinetwegen gestrahlt haben."

Strahlender Sonnenschein am ersten Kindertag

Lebkuchen-Herzal für die Jugendkapelle Flintsbach im Auerbräu-Festzelt

Zwischen den beiden Rundgängen hatte die Miss Herbstfest einen Termin mit Auerbräu-Chef Ferdinand Steinacher. In seinem Festzelt bewies unsere Miss den Zeltinsassen zuerst ihre tollen Dirigierkünste. Anschließend verteilte sie dort Lebkuchen-Herzal an die jungen Musikanten. 

Lebkuchenherzal für die Jugendkapelle Flintsbach

Am Ende des langen Tages angelangt, wollten wir natürlich noch wissen, was unserer Miss bis jetzt während ihres Wiesn-Aufenthaltes am Besten gefallen hat. Darauf sagte sie uns, dass kein Tag dabei gewesen sei, der ihr nicht gefallen habe. Es sei immer schön gewesen. Wunderschön habe sie heute den Kindertag gefunden und sie freue sich auch schon wieder auf nächsten Mittwoch, den zweiten Kindertag.  

Zurück zur Übersicht: Miss Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Aktuelles von der Wiesn

Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
Herbstfest 2016: Sicherheitskonzept hat sich bewährt
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
1032 Patienten auf der Wiesn - das BRK zieht Bilanz
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Aus is und gar is! So schee war der letzte Wiesn-Tag
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Es waren "16 urgemütliche und harmonische Tage"
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Auch nach dem letzten Wiesn-Samstag wurde weitergefeiert!
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Party-Stimmung im Tatzlwurm am Donnerstag 
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Super Stimmung beim Prosecco-Stadl am Donnerstag
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
Wiesnrunde am letzten Herbstfest-Abend
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
So schön war das Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Video
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Feuerwerk am Rosenheimer Herbstfest 2016
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Video
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache
Rosenheimer Herbstfest 2016: Unterwegs mit der Wiesn-Wache